WhatsApp Kontakt
stern Biografie Nr.1 / 2003 - Che Guevara
  • stern Biografie Nr.1 / 2003 - Che Guevara

stern Biografie Nr.1 / 2003 - Che Guevara

Titelbild: Che Guevara. Revolutionär; Arzt; Traumtänzer; Kultfigur. Vor 75 Jahren wurde er geboren

PLUS: Madame Pompadour: Die Mutter aller Luder - Michel Friedman: 12 Stunden unter Strom - Salma Hayek: Hollywood im Kopf, Mexiko im Herzen - Georges Simenon: Marie-Jo liebte ihn abgöttisch. Leider war er ihr Vater

Menge
Nicht auf Lager

Teilen mit WhatsApp

Original Inhaltsbeschreibung:

  • CHE GUEVARA Der SCHUTZHEILIGE ALLER REVOLUTIONÄRE: Wie das asthmatische Kind zum Krieger wurde, Kuba befreite, die neue Welt schaffen wollte, verlassen in der Ferne starb - und als Poster-Ikone auferstand
  • EDITORIAL Legenden von Liebe. Hass und Tod
  • WOLFGANG JOOP: KINDERGRÖSSEN Frau Persil GABRIELE HENKEL erklärt dem Modeschöpfer die Kunst des Tischdeckens und wie man Teppiche gegen Ziegen tauscht
  • JUTTA KLEINSCHMIDT Die Dame raste ihnen davon beim größten Männerabenteuer, der WÜSTENRALLYE PARIS-DAKAR. Die Herren staunen noch immer
  • BIOGRAFIE EINER LIEBE Auf Papier zeugte GEORGES SIMENON einen weltberühmten Detektiv, aus Fleisch und Blut eine todtraurige Tochter: MARIE-JO, die den Maigret-Autor liebte, vergötterte und sich selbst entleibte
  • SALMA HAYEK Eigentlich hätte sie es nur bis zur Putzfrau bringen dürfen: mit ihrem Latino-Englisch. Nun greift sie als FRIDA KAHLO nach dem Oscar
  • MICHEL FRIEDMAN An Tagen wie diesem - 11. Februar 2003 - umarmt Moderator Michel Friedman um 19.05 Uhr seinen Gast Wolfgang Schäuble
  • KEMPOWSKIS ZEITZEUGEN GEORG KLEIN entkam der Hölle Stalingrads. Als einer der Letzten
  • BOBBY SPILLANE Er dachte, Daddy sei ein rechtschaffener Mann. Bis sie Daddy erschossen: Bobby, Sohn von Michael „Blue-Eye" Spillane, aufgewachsen in HELLS KITCHEN, wo New York am heißesten brodelt
  • JACK NICHOLSON Vom Kind zweier Mütter zum besten Lover Hollywoods: die BIOGRAFIE IN BILDERN des erfolgreichsten Schauspielers aller Zeiten
  • MADAME POMPADOUR Die Mutter aller Luder: Als Bürgerliche hatte sie keine Chance auf Macht im königlichen Frankreich. Da guckte sie sich den König aus. Und LOUIS XV. hatte keine Chance gegen ihre Liebeskünste
  • BIOGRAFIE EINES VERBRECHENS Im JAHR 68: Der eine wollte die Republik verändern. Der andere glaubte, er müsse sie schützen. Wie der Arbeiter JOSEF BACHMANN den Studentenführer RUDI DUTSCHKE erschießen wollte
  • CORNELIA BOESE Gedichte aus der Unterwelt: Eine Souffleuse steigt aus den Theatergewölben auf, um sich der Welt in Versen zu zeigen
  • BIN DAS ICH? Nein, sagte YVONNE WUSSOW, ich weide keine Männer aus
  • BUCH, FILM UND TV Biografische Neuheiten von Bill Clinton bis Virginia Woolf
  • HEIDI VON ALMEN Ein Leben an der EIGERNORDWAND: von wagemutigen Gipfelstürmern - und in den Tod gestürzten Helden
  • ILJA RICHTER Der ewige Ilja: das zähe Ringen eines Kinder-, Pop- und Anpassungsstars um die Kunst, sich nicht zu fügen
  • SCHON GEHÖRT VON ... dem Tüftler JOHN LOGIE BAIRD, Erfinder des Fernsehens?

stern spezial BIOGRAFIE Heft Nr. 1 / 2003

Seitenanzahl: 130 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 303 Gramm

sternBIO-DE.2003.nr.1

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine aus dem Jahre ...
2003

Besondere Bestellnummern