ADAC Motorwelt Heft.2 / Februar 1983 - Marokko
  • ADAC Motorwelt Heft.2 / Februar 1983 - Marokko

ADAC Motorwelt Heft.2 / Februar 1983 - Marokko

5,87 €
inkl. MwSt. 1 bis 3 Tage

Titelbild: Mit dem Auto durch die 1001 Nacht: Marokko

PLUS: Neue Kasko Prämien: Die biligsten Kfz-Versicherungen - Vergleichstest: Sechs gegen den VW Golf GTI

Menge
Auf Lager, somit sofort Lieferbar: Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

PayPal

Original Inhaltbeschreibung:

  • Test und Technik:
    Leseraufruf: Auslandswerkstätten
    Pkw-Zulassungen '82: Opel holt auf
    Der 8. Japaner: lsuzu Allrad
    Renault 18 Turbo mit mehr Kraft
    Peugeot 505 Danielson
    Vergleichstest: Der Golf GTI und seine Konkurrenten
    Neu: Fiat Uno
    Lohnt sich Hit-Flon 2000?
  • Verkehr:
    Gelbe Engel halfen über einer Million Autofahrern
    ADAC-Sicherheitsprogramm: Eltern lernen für ihre Kinder
  • Recht:
    Neue Führerschein-Regeln
    Neue Urteile
    Mehr Rechte beim »Seelen-TÜV«
    Wie sich Unfallzeugen beeinflussen lassen
    Punkte-Reform in Flensburg
    Steuertips für Autofahrer
  • Versicherung:
    Versicherungsvergleich: Wo ist's jetzt am billigsten?
    Leichtkrafträder: Neue Prämien
  • Unfallrettung: Interview mit Bundesinnenminister Friedrich Zimmermann
  • Reise:
    ADAC-Yachtskipper-Treffen
    Autobahnen in Italien teurer
    Mit dem Auto durch Marokko
    Urlaub im Tenniscamp
  • Camping: Familienferien im Mietcaravan: Kindern macht's am meisten Spaß

Thema:

Die Punkte Purzeln

So einig hat man unsere Politiker in Bonn selten gesehen: Kaum hatte kurz vor Weihnachten der Bundestag die längst fällige Reform der Verkehrssünderkartei einstimmig beschlossen, billigte auch der Bundesrat einstimmig das Abspecken des bürokratischen Mammuts in Flensburg.

Keine Opposition, obwohl deren seinerzeitiger Minister Hauff noch im Frühjahr 1982 etwas ganz anderes wollte, keine Gegenstimmen heute sondern allseits Zufriedenheit.

Zu den Zufriedenen zählt insbesondere auch der ADAC, der seit Jahr und Tag von Regierung und Gesetzgeber immer wieder u. a. die jetzt beschlossene Erhöhung der Punkte-Grenze von 40 auf 80 Mark gefordert und im Interesse der Autofahrer begründet hat.

Jetzt könnten also die Punkte purzeln. Allerdings braucht der Bundesverkehrsminister noch bis zum 1. Juni, um den gesetzgeberische Willen in verwaltungspraktische Verordnungen zu bringen. Hoffentlich kommt nichts dazwischen, was das endgültige Purzeln stoppen und die Entschlackung verzögern könnte ...

Seitenanzahl: 98 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 183 Gramm

ADAC-DE.1984-2
1 Artikel

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
2/Februar
Magazine aus dem Jahre ...
1984