WhatsApp Kontakt
Geo Nr. 12 / Dezember 1978 - Neuguinea
  • Geo Nr. 12 / Dezember 1978 - Neuguinea

Geo Nr. 12 / Dezember 1978 - Neuguinea

Titelbild: Neuguinea: Ihre Toten leben in Australien

PLUS: Indien: Bombay no good, Sahib - Game Farming: Wildfleisch aus der Savanne für den Export - Saarland: Europa mit Schleife - Verhaltensforschung: Und über mir die Fische - Nicaragua: Das Drama von Managua

Menge
Auf Lager: Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Teilen mit WhatsApp

Original Inhaltsbeschreibung:

  • Indien: »Bombay no good,  Sahib.« Die große Industrie und Handelsmetropole bietet siebeneinhalb Millionen Menschen eine Chance zum überleben. Der Strom, der täglich Tausende hungernder Menschen in die Stadt spült, reißt nicht ab
  • Game Farming: Schlachtwild. Afrikas Wildtierparks wurden zu Wildlife-Slums. Immer häufiger wird der Wildbestand als Fleischreserve genutzt und als Delikatesse vermarktet.
  • Saarland: Europa mit Schleife. Trotz Wirtschaftskrise ein Toleranz-Modell für Europa - den lebensfrohen Grenzlandbewohnern ist ihre Heimat der Nabel der Welt.
  • Neuguinea: Ihre Toten wohnen in Australien.  Zu den Gimi, einem Stamm der Papuas, nahmen Gillian und David Gillison ihre Tochter Samantha mit.
  • Verhaltensforschung: Und über mir die Fische. Wissenschaft wurde zum Abenteuer in die Korallenriffs des Golfs von Akaba versenkte der Meeresbiologe Hans W. Fricke sein selbstgebautes Unterwasserhaus »Neritica«. Für den Siedler im Riff ergaben sich völlig neue Perspektiven der Forschung.
  • Nicaragua: Das Drama von Managua. Konservative und Kommunisten verbündeten sich gegen das korrupte Regime der Familie Somoza. Seine Bomben erstickten den Aufstand

Geo Magazin Nr. 12 / Dezember 1978

Seitenanzahl: 160 Seiten

Sprache: Deutsch

GEO-DE.1978.nr.12

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
12/Dezember
Magazine aus dem Jahre ...
1978

Besondere Bestellnummern