Geo Nr. 7 / Juli 2005 - Buddhismus
  • Geo Nr. 7 / Juli 2005 - Buddhismus

Geo Nr. 7 / Juli 2005 - Buddhismus

Titelbild: Buddhismus. Sanfte Weltmacht. Zum 70. Geburtstag des Dalai Lama. Porträt eines lebensfrohen Asketen zwischen Weisheit und Weltpolitik

PLUS: Thüringen: Auf dem Friedhof der Eiszeit-Tiere - Erdgeschichte: Die Lebewesen aus der Hitzehölle - Tauben: Wenn Menschen einen Vogel haben - Greenpeace: Was geschah auf der Rainbow Warrior? - Sao Tome: Ein Volk träumt sich glücklich

Menge
Nicht auf Lager

Original Inhaltsbeschreibung:

  • BUDDHISMUS Die sanfte Weltmacht - TEIL 1: DIE JÜNGER DES BUDDHA Wege zur Erleuchtung Ist es ein Glaube? Eine Philosophie? Eine Lebens­haltung? Seit ein Prinz namens Siddharta vor 2500 Jahren in Nordindien seine Lehren vom Leiden und dessen Überwindung verkündet hat, sind Millionen Asiaten ihm gefolgt. Der erste Teil der GEO-Serie ergründet, weshalb die geheimnisvolle Religion des Ostens auch im Westen immer populärer wird - und porträtiert den berühmtesten unter den Botschaftern Buddhas, den Dalai Lama, aus ungekannter Nähe.
  • PALÄONTOLOGIE Der Schatz im Werratal - In einer Sandgrube nahe Untermaßfeld in Thüringen haben Wissenschaftler Tausende Gebeine eiszeitlicher Tiere geborgen. Der einzigartige Fund öffnet den Blick in die Ära vor einer Million Jahren, als in Europa Nashörner und Säbelzahnkatzen lebten.
  • SÄO TOME UND PRINCIPE Ein Volk träumt sich reich - Am Äquator und fernab vom Festland liegt der aftikanische Inselstaat Sao Tome und Principe. Bisher hatten die 150 000 Bewohner wenig Geld und viel Zeit, zum Beispiel für ihre seit der Kolonialära ge­pflegte Theatertradition des »Tchiloli«. Nun werden Erdölvorräte vor der Küste vermu­tet. Die Santomeer hoffen auf ein besseres Leben. Aber blüht es ihnen tatsächlich?
  • TAUBENZUCHT Die Schönen und die Schnellen - Wir essen ihr Fleisch, nutzen sie als Postboten - oder wünschen sie uns als geflügelte Zierde. Seit fünf Jahrtausenden halten Menschen Tau­ben. GEO zeigt die exzentrischsten Kreationen der Züchter. Und erzählt, wie in Südafrika die schnellste aller Brieftauben ermittelt wurde.
  • ERDGESCHICHTE Manche mögen's heiß - Auf der sibirischen Halbinsel Kamtschatka, wo Geysire sich als heiße Bäche ergießen und Schwefeldampf aus dem Boden quillt, fahnden Mikrobiologen nach Archaeen. Sie versprechen sich von diesen bakteriengleichen Wesen, die seit Urzeiten in den unwirtlichsten Verhältnissen existieren, neue Erkenntnisse über die Entstehung des Lebens.
  • ATTENTAT Affäre »Rainbow Warrior« - Im Sommer 1985 protestiert »Greenpeace: gegen Frankreichs Atom­bombentests im Pazifik - da wird das Flaggschiff der Umweltorganisation im Hafen von Auckland durch einen Sprengstoffanschlag versenkt. Ein Crew­mitglied stirbt. Die neuseeländische Polizei ermittelt. Die Regierung in Paris schweigt ... Das Protokoll eines Terror­akts mit weitreichenden Folgen.
  • NEUE SERIE: BUDDHISMUS SINNSUCHE Wie die Sehnsucht nach Spiritualität und innerer Ruhe die Menschen des Westens für die Weisheiten des Ostens empfänglich macht.
  • RELIGION Woran Buddhisten glauben und welchen Traditionen und Schulen sie folgen.
  • DALAI LAMA Toronto, Paris, Himalaya: auf Reisen mit einem Heiligen, dem alle Welt nahe sein möchte.
  • ERDGESCHICHTE Entdeckungen im Reich der Archaeen, der Extremisten unter den Mikroben.
  • SAO TOME UND PRINCIPE Ein Ölstaat im Wartestand: Wer wird von den Milliarden profitieren?
  • ERDÖL-REPORT Wie lange reichen die Reserven?
  • TAUBENZUCHT Von der Leidenschaft für Vögel mit gewinnenden Qualitäten
  • PALÄONTOLOGIE Knochenarbeit: Forscher rekonstruieren prähistorische Säuge­tiere aus dem Werratal.
  • ATTENTAT Vor 20 Jahren: Frankreich greift Greenpeace an. Und unterliegt.
  • GEOSKOP FOTOGRAFIE: Der Fälschung auf der Spur - VERHALTEN: Trickreicher Seehase - ANTHROPOLOGIE: Zurück zum Wan­derleben - MEDIZIN: Per Wurm durch den Darm - UMWELT: Europäischer Badetag - NATURKUNDE: Biologie des Origami -  VERHALTEN 2: Feilschen um die Maus - ARTENSCHUTZ: Haifleisch in Supermärkten - KRIMINALTECHNIK: Auf leisen Sohlen ins Schuharchiv

Geo Magazin Nr. 7 / Juli 2005

Seitenanzahl: 180 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 437 Gramm

GEO-DE.2005.nr.07

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
7/Juli
Magazine aus dem Jahre ...
2005

Besondere Bestellnummern