Geo Nr. 6 / Juni 1993 - Die Magie der Osterinsel
  • Geo Nr. 6 / Juni 1993 - Die Magie der Osterinsel

Geo Nr. 6 / Juni 1993 - Die Magie der Osterinsel

Titelbild: Die Magie der Osterinsel. Hollywood entdeckt einen Südsee-Kult

PLUS: Wasser Report: Die Menschheit vor dem großen Durst - Geparde: Die gehetzten Jäger - Tourette Syndrom: Das große Zittern des Chirurgen - Grosse Faltkarte: Wasserqualität in Deutschland (enthalten)

Menge
Auf Lager: Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Original Inhaltsbeschreibung:

  • Osterinsel Ein Paradies für Hollywood: Geheimnisvolle steinerne Statuen, wilde Gesichter, dramatische Landschaft: die Osterinsel bietet traumhafte Vorlagen für einen monumentalen Film. Kevin Costner hat sie entdeckt — und ein soziales Erdbeben ausgelöst, das den Mikrokosmos im Pazifik für immer verändern wird.
  • Die Menschheit vor dem großen Durst: Noch schneller als die Weltbevölkerung wächst der globale Wasserbedarf. Schon heute ist der Rohstoff des Lebens in vielen Ländern knapp, einige Staaten zehren von ihren Reserven oder denen der Nachbarn. Nach dem Energieschock der siebziger Jahre und der Ozon-Angst der achtziger, droht Wasser zum Krisenstoff der neunziger Jahre zu werden. GEO dokumentiert und diskutiert: die Vielzahl der Dürren in den letzten Jahren und deren Ursachen; die Süßwasser-Versorgung aller Staaten der Welt heute und im Jahr 2025 sowie die Weltwasserbilanz; das Abhängigkeits-Verhältnis zum Wasser am Beispiel kenyanischer Nomaden; das gestörte Verhältnis zum Wasser am Beispiel der hydraulischen Gesellschaft Kalifomiens; die Frage, ob wir in Deutschland wirklich Wasser sparen müssen; alle wesentlichen, erstmals für das wiedervereinigte Deutschland zusammengefaßten Wasserdaten auf einer Extra-Faltkarte.
  • Indische Armee Heute noch auf stolzen Rossen ...: Aus der Leibwache eines britischen Gouverneurs vor 220 Jahren entstand die heute viertgrößte Streitmacht der Welt. Der Korpsgeist der Sahibs hat sich ebenso erhalten wie die Traditionsmonturen. Doch nun steht die Armee, die sich als Garant der indischen Einheit begreift, vor ihrer schwersten Prüfung.
  • Tourette-Syndrom Vom ES besessen: Mortan Doran gehört zu jenen Menschen, die plötzlich zu zucken beginnen, unverständliche Laute ausstoßen und die Umstehenden blitzschnell antippen. Die Ärzte nennen es »Tourette-Syndrom«. Für Doran, einen erfolgreichen Chirurgen, sind es »Botschaften aus der Vergangenheit«.
  • Geparde Die gehetzten Jäger: Geparde sind zum Rennen geboren und trainieren dafür von klein auf. Ein GEO-Team ist in Namibia mühsam mitgelaufen und erfuhr, daß es nicht gut um die prachtvollen Katzen steht: Der Mensch beschneidet ihren Lebensraum, und ihr Erbgut ist gefährlich verarmt.
  • Asylbewerber Hilfe!: Tag für Tag kommen Tausende über unsere Grenzen und drängen in die Amtsstuben, in denen entschieden wird, ob, wo und wie lange sie in Deutschland bleiben dürfen. GEO erlebte die Not und das Chaos in den Fluren, den Stress der Beamten und Angestellten, den Alltag der Hamburger Ausländerbehörde.

Geo Magazin Nr. 6 Juni 1993

Seitenanzahl: 186 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 533 Gramm

GEO-DE.1993.nr.06

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
6/Juni
Magazine aus dem Jahre ...
1993

Besondere Bestellnummern