Geo Nr. 3 / März 2011 - Körpersprache
  • Geo Nr. 3 / März 2011 - Körpersprache

Geo Nr. 3 / März 2011 - Körpersprache

Titelbild: Körpersprache. Was Gestik und Mimik über uns verraten und wie sich Macht ausdrückt

PLUS: Ein Himmel ohne Leben? Bestseller Autor Jonathan Franzen verfolgt die Jäger der Singvögel - Mars: Wann startet die Reise zum Roten Planeten? - Heimatwechsel: Was Menschen von hier nach dort versetzt - Bangkok: Wenn es Nacht wird in der Stadt der Engel - Aborigines: Die Suche nach den gestohlenen Ahnen

Menge
Auf Lager: Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Original Inhaltsbeschreibung:

  • PSYCHOLOGIE: Die Macht des Körpers - der Körper der Macht - Schon die römischen Kaiser haben ihre Körper gezielt in Szene gesetzt. Doch seit der Leib des Politikers im Rampenlicht des Medienzeitalters steht, seit die Mächtigen nicht Imperatoren, sondern Repräsentanten sein sollen, unterliegen ihre Erscheinung, ihre Motorik, ihre Gestik und Mimik ganz anderen Gesetzen; inszenieren sie eine individuelle Zeichensprache - wie Angela Merkel ihr Markenzeichen, die »Raute der Macht«. Und was verraten nonverbale Signale generell über einen Menschen? Forscher sind der Zwiesprache zwischen Körper und Seele auf der Spur.
  • EINWANDERER: Migration im Vordergrund - Der Fotograf Horst Wackerbanh macht eine rote Couch zum Wohnsitz von Menschen in der Fremde.
  • RAUMFAHRT: Auf zum Mars! - Roboter haben reichlich Erkenntnisse über den Roten Planeten gefunkt. Ist es nun Zeit für eine bemannte Mission?
  • KÖRPERSPRACHE 1: Die Gesten der Macht - Soziologen beobachten eine zunehmende »Verkörperlichung der Politik«. Was hat sie zu bedeuten?
  • KÖRPERSPRACHE 2: Der Spiegel der Seele - Kann man Menschen »lesen«? Forscher studieren nonverbale Gefühlsausdrücke.
  • BANGKOK: Die Nachtaktiven - Wenn die Sonne versinkt über Thailands Metropole: eine Reise durch die dunkle Stadt der Engel
  • SINGVOGELJAGD: Der geleerte Himmel - Malta, Zypern, Italien: Bestsellerautor Jonathan Franzen verfolgt die illegale Jagd auf Vögel
  • ANTHROPOLOGIE: Verbrechen für die Forschung - Ein dunkles Geheimnis liegt in vielen Museen des Westens: Es sind menschliche Überreste von Ureinwohnern: Geht es nur um Raub? Oder wurde auch gemordet?
  • IST DIE KUH EIN KLIMA-SCHWEIN?
  • WANDERGÄRTEN

Geo Magazin Nr. 3 / März 2011

Seitenanzahl: 150 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 345 Gramm

GEO-DE.2011.nr.3

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
3/März
Magazine aus dem Jahre ...
2011

Besondere Bestellnummern