Geo Nr. 12 Februar 1996
  • Geo Nr. 12 Februar 1996

Geo Nr. 12 / Dezember 1996 - Neues aus der Unendlichkeit

Titelbild: Weltraum Teleskop Hubble. Neues aus der Unendlichkeit

PLUS: Nordkorea: Stalins letzte Bastion - Spring-Spinnen: Jagd am seidenen Faden - Pantanal: Alptraum in Arkadien - Ernst Haeckel: Das Genie des Kleinen - Betriebsklima: Karl Birkenstocks Krieg

Menge
Auf Lager: Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Original Inhaltsbeschreibung:

  • Weltraum Teleskop Hubble Blick in die Unendlichkeit: Eine Milchstraße im Sternbild Fornax, bis ins Detail genau - wie entstehen solche Bilder? Und welchen wissenschaftli­chen Wert haben sie? Das Über ­Auge im Orbit entschleiert Etap­pen der kosmischen Geschich­te, vom Urknall bis hin zur Ge­burt von Sonne und Erde. Der Blick in die Arbeitsweise dieses einzigartigen Teleskops zeigt Wissenschaft und Forschung als ein internationales Mammut ­Unternehmen.
  • Nordkorea Stalins letzte Bastion: Nordkoreaner beseitigen die Schäden der jüngsten Flutkata­strophe. Diszipliniert wie irnmer ­denn sie leben im perfektesten Überwachungsstaat der Erde. Auch nach dem Tod von Diktator Kim II Sung hält der revolutionäre Wahn an.
  • Griechenland aus der Luft Das Land der Götter: Ansichten aus der Vogelper­spektive - und Einsichten: Der Blick vom Himmel, wie auf San­torin, entrückt das Irdische allem Alltäglichen, kehrt die schöne Seele der Dinge heraus. Der Franzose Yann Arthus-Bertrand überflog klassisches Terrain und bannte Hellas einzigartigen Zau­ber mit der Kamera.
  • Jagd am seidenen Faden: Sie kommen in rund 4000 Ar­ten vor und machen Beute auf eine für Spinnen ganz unübliche Methode. Nicht mit Netzen, son­dern mit scharfem Blick, mit arti­stischem Sprungvermögen und einer Sicherheitsleine.
  • Arkadiens Alptraum: Das Wasser-Labyrinth im Herzen Südamerikas ist das größte Feuchtgebiet der Erde: verwir­rend und ungezähmt. »Hydro­via«, eine 3300 Kilometer lange Wasserstraße, soll das ändern, soll das Hinterland mit der Welt verbinden. Zu Lasten der Natur, fürchten viele Umwelt­schützer.
  • Ernst Kaeckel Der Genius des Kleinen: Er war einer der bedeutendsten und zugleich umstrittensten Na­turforscher des 19.Jahrhunderts: Haeckels Leistungen in der Mee­resbiologie, insbesondere seine Untersuchungen der mikrosko­pisch filigranen Skelette von Planktonfierchen, waren bahn­brechend, seine Darstellungen der Miniaturen sind von sugge­stiver Schönheit.
  • Birkenstock Karls Krieg: Drei Jahrzehnte lang herrschte Frieden in Karl Birkenstocks Reich. Die Nachfrage nach seinen »Ökolatschen« schien keine Grenzen zu kennen, der Familienbetrieb wuchs zum Konzern. Doch plötzlich wollten die Arbeiter mitreden. Für Karl Birkenstock eine Kriegserklärung.

Geo Magazin Nr. 12 / Dezember 1996

Seitenanzahl: 204 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 567 Gramm

GEO-DE.1996.nr.12

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
12/Dezember
Magazine aus dem Jahre ...
1996

Besondere Bestellnummern