WhatsApp Kontakt
Geo Nr. 12 / Dezember 1990 - Flucht in die Wüste
  • Geo Nr. 12 / Dezember 1990 - Flucht in die Wüste

Geo Nr. 12 / Dezember 1990 - Flucht in die Wüste

8,39 €
inkl. 16 % MwSt. Versandfrei in DE für andere Länder INFO 1 bis 2 Werktage

Titelbild: Flucht in die Wüste. Ein Kölner wurde zum Nomaden und entdeckte an uralten Karawanenpfaden Spuren der Antike

PLUS: Expeditionen: Die Suche nach dem Ungeheuer - Pharmazie: ASS, der Star unter den Pillen - Blackpool: Oh yeah yeah, du fröhliche - Bhopal: Warten auf Gerechtigkeit - Paläontologie: Als unsere Ahnen Mammuts jagten - Neuguinea: SOS aus dem Dschungel

Menge
Auf Lager: Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Teilen mit WhatsApp

Original Inhaltsbeschreibung:

  • AUSSTEIGER Flucht in die Wüste - Sobald die Hitze des Wüstensom­mers milder wird, flieht der Kölner Carlo Bergmann die Enge seiner Heimat. Alljährlich wandert er allein, nur von seinen Kamelen begleitet, auf längst vergessenen Karawa­nenpfaden in entlegene Gebiete der Sahara, findet immer wieder Relikte uralter Zeiten und erlebt vor allem sich selbst.
  • BHOPAL Warten auf Gerechtigkeit - Jahr für Jahr, am 3. Dezember, ver­brennen Menschen im indischen Bhopal Puppen - Stellvertreter für Manager des amerikanischen Che­miekonzerns Union Carbide. Ihnen geben sie die Schuld an der Gift­gas-Katastrophe, die vor sechs Jahren ihre Stadt getroffen hat. Und die eigene Regierung klagen sie an, Hunderttausende Opfer im Stich gelassen zu haben.
  • URGESCHICHTE Als unsere Ahnen Mammuts jagten - Tundra bedeckte die Schwäbische Alb, als vor mehr als 30000 Jahren Steinzeitmenschen im »Geißenklö­sterle« Unterschlupf suchten, einer kleinen Höhle bei Blaubeuren. Durch minuziöse Grabungsarbeit gelang es, ein anschauliches Bild vom Leben unserer Vorfahren im kalten Klima der Eiszeit zu ge­winnen.
  • NEUGUINEA Raubzug .. unter dem Aquator - Ausländische Unternehmen plün­dern den Goldschatz der großen pa­zifischen Insel. Während die Minen­betreiber im unabhängigen Papua­ Neuguinea die Flüsse vergiften, un­terjochen die fremden Herren aus In­donesien die Urbevölkerung im We­sten der Insel und schießen jeden Widerstand nieder.
  • KRYPTOZOOLOGIE Die Suche nach dem Ungeheuer - Kryptozoologen fahnden nach den Tierarten, die in unserer so sehr durchforschten Welt womöglich noch verborgen sind. Uwe George hat eine ihrer Expeditionen begleitet, hinauf in die Welt der Tepui, auf jene isolierten Tafelberge im Süden Ve­nezuelas. Dorthin, wo ein großes vorzeitliches Reptil seit Urzeiten überlebt haben soll.
  • ARZNEIMIITEL .. Das ASS unter den Pillen - Seit gut neun Jahrzehnten steht Acetylsäure oder ASS, weltweit be­kannt als Aspirin, auf der Hitliste der meistgebrauchten Medikamente. Als Helfer bei Alltagsbeschwerden geschätzt, sind die Tabletten heute über diese Rolle längst hinaus­gewachsen. Und ihre Zukunft er­scheint strahlender denn je: Medi­ziner entdecken an dem Pharma­ Oldie immer neue überraschende Züge.
  • BLACKPOOL Oh yeah yeah, du fröhliche - Das zugige Seebad an der engli­schen Westküste ist gemeinhin als Veranstaltungsort konservativer Parteitage bekannt. Tatsächlich aber ist es ein einzigartiges Freizeit­biotop: Las Vegas, Mallorca und Bad Elster in einem. Vollends vor und zu Weihnachten fällt der Bade­ort aus dem Rahmen britischer De­zenz: Sobald Father Christmas dort gelandet ist, beginnt in kleinen Ho­tels und großen Sälen ein tagelan­ges und manchmal hemmungslo­ses Fest.

Geo Magazin Nr. 12 / Dezember 1990

Seitenanzahl: 216 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 641 Gramm

GEO-DE.1990.nr.12

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
12/Dezember
Magazine aus dem Jahre ...
1990