Der Spiegel Nr.9 / 24 Februar 1969 - Die Forschungslücke
  • Der Spiegel Nr.9 / 24 Februar 1969 - Die Forschungslücke

Der Spiegel Nr.9 / 24 Februar 1969 - Die Forschungslücke

16,80 €
inkl. MwSt. 1 bis 3 Tage

Titelbild: Die Forschungslücke. Bleibt Deutschland konkurenzfähig?

Menge
Auf Lager, somit sofort Lieferbar: Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

Ihr PayPal-Team

Original Inhaltsbeschreibung:

  • Gefahr für die Wahl: Die Bundespräsidenten-Wahl in Berlin am 5. März ist gefährdet: Das DDR-Durchreiseverbot für Wahlmänner sowie Radar-Stö­rungen im Luftkorridor könnten die Anreise vieler Wahlmänner verhindern. Wenn nur 50 der 1036 Deligierten fehlten, wäre das für Bundestagspräsident von Hassel eine neue Lage! - er könnte dann die Wahl verlegen. DDR Grenzposten (BILD)
  • Unterentwickeltes Deutschland: Die Bundesrepublik ist in Forschung und moderner Technologie ein unterentwickeltes Land. Nach einer neuen Untersuchung der OECD gibt es kein Gebiet der Wissenschaft mehr, auf dem Deutschland als führend bezeichnet werden könnte. Deutsche Arbeitnehmer werden in drei Jahrzehnten nur noch halb soviel verdienen wie Amerikaner, Japaner und Schweden, wenn der Rückstand nicht schnellstens aufgeholt wird. Bundeswirtschafts­minister Karl August Schiller will jetzt nach dem Vorbild Japans Zukunftsentscheidende Industrie-Unternehmen zusammenführen.
  • Sowjet-Spion Felfe: Spätestens in einem Jahr habe ich die Hunde vom sowjetischen Geheimdienst wieder am Halse. Das prophezeite sich Heinz Felfe, der zehn Jahre als Sowjet-Agent im westdeutschen Geheimdienst BND spioniert hat. Als er ent­tarnt wurde, hatte Felfe schon 94 BND-Mitarbeiter verraten. Sie­ben Jahre saß Felfe in Strafhaft, vorletzte Woche wurde er bagnadigt. Er ging in die DDR. Felfe an der DDR-Grenze (BILD)
  • War Stalin handlungsunfähig? Ungläubig vernahm Stalin am 21. Juni 1941, daß deutsche Truppen die Grenzen überschrit­ten hätten. Meinen Sie nicht, daß es eine Provokation sein könnte? Fragte er seine Generale. Als das Ausmaß des überfalls klar wurde, zog sich Stalin handlungsunfähig in sein Landhaus zurück. So schildert Sowjet Autor Tschakowski Stalins Versagen in einem Buch, aus dem der SPIEGEL Auszüge druckt.
  • Abnehmen mit Steaks und Whisky: Mit einer gastronomischen Wunderdiät ver­suchen derzeit einige hunderttausend Bundesbür­ger, schlank zu werden. Nach den Regeln der Punkt-Diät verzichten sie auf Brot und Kartoffeln, genießen dafür Steaks, Hummer und Whisky. Ernährungswissenschaftler wie der Münchner Stoffwechsel-Experte Professor Hellmut Mehnert aber warnen: Derart einseitige Ernährung bewirke auf die Dauer nicht die erwünschte Gewichts­abnahme und führe - vor allem bei dem empfoh­lenen Alkoholkonsum - zu Gesundheitsschäden.
  • Titelgeschichte: Westdeutschlands Forschungslücke
  • Bonn:
    Angst vor Berlln-Krise
    Druck auf die Zufahrtswege?
    Nixon-Besuch
    Union berät über Verjährungsfrist
    Brandts China, Politik
    Kredit für Südkorea
    CDU sucht neuen Wirtschaftsführer
  • MINISTER Gerhard Schröders Vergangenheit
  • JUSTIZ Der Ankläger war zu langsam
  • SCHULEN Dürfen Lehrer streiken?
  • AFFÄREN Reederei-Kauf in der Amtsstube
  • GEWERKSCHAFTEN DGB Reform vertagt
  • BANKEN Quandt blockiert Frankfurter Fusion
  • VERKEHR Wie populär ist das Bußgeld?
  • PROZESSE:
    Gerhard Mauz über Kaduk und Vialon
    SPD Wahlsieg von Gericht annuliert
  • AUTOMOBILE VW liiert sich mit NSU
  • Bundesländer Alois Hundhammer entsagt der Politik
  • SPIONAGE Sowjet-Agent Felfe freigelassen
  • KIRCHE Wende im Fall Halbfas
  • PROFESSOREN SPD Ordinarius spannt Studenten ein
  • MÄRKTE Pannen mit neuen Zigarettenmarken
  • GEMEINDEN Keine Heine Uni in Heines Geburtsort?
  • HANDEL Konsumläden mit neuen Namen
  • KRANKENHÄUSER Ratten in der Universitätsküche
  • SPORT:
    Puplikumsschwund bei Sechstagerennen
    TV-Fehde um Weltmeisterschaft
  • SERIE Israels Weg in die Krise
  • EUROPA Streit der kleinen
  • POLEN Putschplan der Partisanen
  • NAHER OSTEN Guerillas überall
  • ENGLAND Neue Währungshilfe für das Pfund?
  • INDIEN Indirahs Niederlage

Seitenanzahl: 186 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 345 Gramm

DS-DE.1969.nr.9
1 Artikel

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Tag
24
Magazine vom Monat ...
2/Februar
Magazine aus dem Jahre ...
1969