Breakout Januar Heft Nr.1 von 1993
  • Breakout Januar Heft Nr.1 von 1993

Breakout Heft Nr.1/1993

8,39 €
inkl. MwSt. 1 bis 3 Tage

Titelbild / Beschreibung: Bad Company: Das Neueste - Skatenigs: Der vertonte Cartoon - Running Wild:  Gepfefferte Worte - Psychotic Waltz: Wettergeschädigte Kalifornier - Alice in Chains: Song and Emotion - Foundation Forum 1992: Der totale Streß!

Menge
Auf Lager, somit sofort Lieferbar: Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

PayPal

Original Inhaltsbeschreibung:

  • CROSSROAD JAM: Seriöse Jungs!
  • DEPP JONES: Die Chemie stimmt
  • DUBROVNIKS: Gro Ouzo, Punk und Chrome
  • EROTIC JESUS: Symbolhah
  • FAIR WARNING: Eine rundum gelungene Sache
  • KREATOR: Die Erneuerung des Bewußtseins
  • LETTER X: Die neue Generation des Germon Heovy Metal
  • MANIC STREET PREACHER: Keinerlei Respekt
  • MUSTANG ROADSHOW: Ireet & Chroming Rose
  • NOMADS: Mit dem vierten Album zum Mojor
  • NON-FICTION: Versöhnte Inlimfeinde
  • OVERDOSE KIDS: Vollen Einsatz bringen
  • RAGE: Geleiltes Leid ist halbes Leid
  • RAGE AGAINSTTHE MACHINE: Die Maschine ahne moralische Werte
  • SOCIAL DISTORTION: Keine Kontroll Funklion ausüben
  • TERRY HOAX: Tollhaus Musikbuisiness
  • TOTO: Zwei liebende
  • ALICE IN CHAINS: Song And Emotion. Daß die Jungs zu den Besten ihres Genres zu zählen sind, kommt nicht von ungefähr - "Ehrlichkeit und sonst nichts ist es, was eine gute Rockband ausmacht", so das Motto. Markus Baroim Gespräch mit Jerry Contrell erfuhr so einiges an Wissenswertem.
  • BAD COMPANY: Das Neueste vom Kern der Band. Muß es das Aus für eine Band bedeuten, wenn deren Sänger sie verläßt? Im Falle Bad Company soll dem nicht so sein. So stellen Brian, Mick und Simon das neueste Werk "Here Comes Trouble" vor, und Lothar Landt erfuhr Hinter­gründiges.
  • FOUNDATIONS-FORUM: Der totale StreB. Ute Linhart wollt's nimmer wisse ... Sitzt man direkt an der Quelle und kann sich aus dem reichhaltigen Angebot die Rosinen picken, stellen sich glatt Überdosis-Symptome ein. Schaut mal rein, was sie so zu berichten hat!
  • PSYCHOTIC WALTZ: Weffergeschädigte Kalifornier. Hoffentlich keine kalte Dusche wird sie erwarten, wenn sie ihr neuestes Werk, "Into The Ever­flow", vorstellen werden. Chris Glaub zeigte sich als Störenfried bei der Arbeit und schnappte sich Gitarrist Dan Rock.
  • SKATENIGS: Der vertonte Cartoon. "Nichts ist unmöglich ... " - ... Skatenigs! So mischt die verrückte Truppe frech und frei von der Leber weg, sei es musikalischer oder textlicher Art - Lothar suchte Ernsthaftigkeit hinter den
    Aussagen von Sänger Phildo und Gitarrist Billy...
  • RUNNING WILD: Gepfefferte Worte! Nägel mit Köpfen wollte unser Chris Glaub machen und ließ sich die aktuellen Geschehnisse bei den Jungs wie den Ausstieg von Jens und A.C. oder den Einstieg von Stefan erklären. Auch der mysteriöse ,Haufen von Schädeln' wurde entwirrt.

Seitenanzahl: 50 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 124 Gramm

BO-DE.1993.1
1 Artikel

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
1/Januar
Magazine aus dem Jahre ...
1993