ADAC Motorwelt Heft.1 / Januar 1983 - Wohin mit den Kindern?
  • ADAC Motorwelt Heft.1 / Januar 1983 - Wohin mit den Kindern?

ADAC Motorwelt Heft.1 / Januar 1983 - Wohin mit den Kindern?

5,87 €
inkl. MwSt. 1 bis 3 Tage

Titelbild: Wohin mit den Kindern? Autos für Großfamilien

PLUS: Fahrberichte: Mercedes-Benz 190 und Audi 80 Quattro

Menge
Auf Lager, somit sofort Lieferbar: Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

PayPal

Original Inhaltbeschreibung:

  • Test und Technik:
    ADAC fragt Vielfahrer: Was stört Sie an Ihrem Auto?
    Neue Modelle: Peugeot 305 Diesel
    VW Golf Caddy
    Fiat Panda Super
    VW Golf Turbo Diesel: Zwischenbilanz im Dauertest
    Fahrbericht: Mercedes 190/190 E
    Allrad aktuell: Audi 80 Quattro,Toyota Tercel und Subaru 4WD
  • Verkehr:
    Bundesverkehrsminister: Kein Bußgeld für Gurtmuffel
    Die Bundessieger im ADAC-Fahrradturnier
    Wohin mit den Kindern? Autos für Großfamilien
    Neue Reflektoren am Straßenrand: Viel weniger Wildunfälle
    Behinderte unterwegs: Viele Pannen an Raststätten
  • Recht:
    Neue Urteile
    Wann darf die Polizei Parksünder abschleppen lassen?
    Versicherung gegen Strafzettel: Ist das zulässig?
  • Reise:
    Bootsferien in Irland: Mit der Familie auf dem Shannon
    Reisen '83: Der Trend geht zum Aktiv-Urlaub
  • Camping: Wohnwagen auf Talfahrt - Wende bei den Frühjahrsmessen?
  • Motorsport: ADAC-Sportler des Jahres 1982: Gelände-Fahrer Eddy Hau

Thema:

Das BMW-Signal:

Mitten in einer der größten Wirtschaftsflauten gibt BMW ein höchst positives Signal; Die Bayerischen Motoren Werke in München bauen bis 1986 auf der grünen Wiese in Regensburg ein neues Automobilwerk. Mit einem Investitionsaufwand von insgesamt 1,2 bis 1,4 Milliarden Mark entstehen während der nächsten Jahre in Regensburg zunächst 1700, später 3500, wenn nicht sogar 5000 bis 6000 neue Arbeitsplätze. 1986 soll dort die Produktion von anfangs 100 Autos täglich anlaufen.

Dank und Anerkennung für diese Entscheidung sind BMW sicher. Mutige unternehmerische Konzepte werden einen neuen wirtschaftlichen Aufschwung, auf den wir alle warten, fördern. Wer - wie BMW mit seiner neuen Dreier-Serie, aber auch Daimler-Benz mit seinem neuen 190-Typ - wirtschaftlich und technisch überzeugend konzipierte Autos auf den Markt bringt, braucht wahrscheinlich nicht um den Erfolg seiner Investitionen zu bangen. Immerhin hat BMW für seine neue Dreier-Serie eine Milliarde Mark und Daimler-Benz für die neue Modellreihe 190 mehr als 2,5 Milliarden Mark aufgewendet. Nun muß und wird der Markt entscheiden.

Seitenanzahl: 74 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 137 Gramm

ADAC-DE.1983-1
1 Artikel

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
1/Januar
Magazine aus dem Jahre ...
1983