WhatsApp Kontakt
P.M. Biografie Nr.4 / 2009 - Michelangelo
  • P.M. Biografie Nr.4 / 2009 - Michelangelo

P.M. Biografie Nr.4 / 2009 - Michelangelo

Titelbild: Das geheime Leben des Michelangelo

PLUS: Penelope Cruz: Stierfrau mit Aszendet Diva - Frank Lloyd Wright: Ich bin der größte Architekt der Welt - Elton John: Die ewige Hitmaschine - Außerdem: Anna Magnani; Stefan Zweig - Lovestory: Sam Shepard & Jessica Lange

Menge
Auf Lager: Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Teilen mit WhatsApp

Original Inhaltsbeschreibung:

  • MICHELANGELO Der Göttliche: Geld verdiente er erst, als die Medici und die Kirche sein Talent entdeckten. Zwischendurch hielt er sich als Kunstfälscher über Wasser. Das Universalgenie der Renaissance glänzte als Bildhauer, Maler, Architekt und Dichter
  • ANNA MAGNANI Die römische Wölfin: Sie war eine Ikone des Nachkriegskinos, die lebte, wie es ihr gefiel. Für ihren behinderten Sohn tat sie alles, stillte ungeniert ihren Heißhunger auf Männer und umgab sich in ihrer römschen Wohnung mit einer Hundemeute
  • MICHAEL J. FOX Kleiner Mann ganz groß: Mit TV-Serien wurde er zum Teenieliebling. Als er vor 18 Jahren an Parkinson erkrankte, endete seine Karriere. Heute kämpft er für die Erforschung der Krankheit
  • DAS MEURICE, PARIS Ein Palast der Lebenskunst: Das älteste Luxushotel der Stadt kannn sich über langweilige Gäste nicht beklagen. Salvador Dali teilte sein Bett mit einem lebenden Hummer. Die Deutsche Wehrmacht riss sich das ganze Haus als Hauptquartier unter den Nagel
  • FRANK LLOYD WRIGHT Ich bin der größte Architekt der Welt: Egal, wie schlecht es ihm ging, den Glauben an sein Genie verlor er nicht einmal dann, als seine große Liebe brutal ermordet wurde. Das war der schlimmste Skandal, mit dem er seine puritanischen Landsleute erschreckte
  • Penelope Crus Stierfrau mit Aszendet Diva: Sie hat kei Problem damit, sich vor der Kamera auszuziehen und rührt starke Männer mit Schmachtblicken zu tränen. Doch dahinter verbirgt sich eine Frau, die ihren Hollywoodruhm für ganz andere Zwecke einsetzt.
  • Stefan Zweig Der Tode und das Mädchen: Haltung bis zum Schluss war seine Devise. Der kosmopolitische floh aus Hitlers Reich - und ging trotzdem daran zu Grunde. Seine junge Frau nahm er mit in den Tod
  • Elton John Die Hitmaschine: Sex, Drogen und Rock n Roll. Die Geschichte eines Muttersöhnchens mit dicken Brillengläsern und breitem Hintern, das zur großen Pop Sensation aller Zeiten wurde.
  • Sam Shepard & Jessica Lange Eine wilde Ehe: Wie aus einer Affäre Liebe wurde. Faule Kompromisse sind ihre Sache nicht. Deshalb ist die Beziehung zwischen der temperametvollen Schauspielerin und dem attraktiven Schriftsteller auch nach 26 Jahren und zwei Kindern bisweilen stürmisch. Aber sie hät - auch ohne Trauschein.
  • Mitgehört: Alles über Boris Becker

P.M. BIOGRAFIE Heft Nr. 4 / 2009

Seitenanzahl: 98 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 253 Gramm

pmBIO-DE.2009.nr.4

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine aus dem Jahre ...
2004

Besondere Bestellnummern