NATIONAL GEOGRAPHIC September 2003 - Abenteuer Tibet
  • NATIONAL GEOGRAPHIC September 2003 - Abenteuer Tibet

NATIONAL GEOGRAPHIC September 2003 - Abenteuer Tibet

Titelbild: Abenteuer Tibet. 450 Kilometer Hunger, Kälte und Strapazen

PLUS: Menschenhandel: Die neuen Sklaven - Peru: Die rätselhafte Mumie von Cerrillos

Menge
Nicht auf Lager

Original Inhaltsbeschreibung:

  • PLZ 18609: Hitler plante Prora auf Rügen als schönstes Seebad der Welt — aber Urlauber zogen in die 4,5 Kilometer lange Feriensiedlung nie ein. Jetzt gibt's hier eine Künstlerkolonie und ein Museum mit Meerblick. TEXT JUTTA VOIGT FOTOS BERND JONKMANNS
  • Moderne Sklaven: Sie werden zur Prostitution gezwungen, leisten Frondienste als Feldarbeiter und in der Textilindustrie: 27 Millionen Menschen weltweit werden gekauft und verkauft wie wilde Tiere. Auch im 21. Jahrhundert wird mit dieser Ware brutaler Handel betrieben. TEXT ANDREW COCKBURN FOTOS JODI COBB
  • Schmutziges Geld: In Indien verkaufen Frauen ihre Nieren, in Guatemala geben Familien für Bares ihre Kinder fort. Armut treibt immer mehr Menschen in die Hände skrupelloser Geschäftemacher. TEXT LYNNE WARREN FOTOS JODI COBB
  • Sechs Tage im Tank: Im Labor Aquarius können Wissenschaftler längere Zeit unter Wasser leben. An einem Riff vor Florida beobachten und dokumentieren sie das faszinierende Leben im Meer. TEXT GREGORY S. STONE FOTOS BRIAN SKERRY
  • Bücher in Not!: Weil Säure, Holzwürmer und Schimmelpilze immer stärker alten Büchern zusetzen, droht Gefahr für das gedruckt überlieferte Wissen der Menschheit. Bibliothekare in Deutschland schlagen Alarm. TEXT SIEBO HEINKEN FOTOS HEINER MÜLLER-ELSNER
  • Schutz für Afrikas: Eden 3 200 Kilometer weit quälte sich der Ökologe J. Michael Fay durch die Sümpfe von Gabun, um für den Schutz der Wildnis zu werben. Jetzt werden seine Mühen belohnt. TEXT DAVID QUAMMEN FOTOS MICHAEL NICHOLS
  • Das Rätsel der Federfrau: In Peru stießen Archäologen in einem Grab auf ein reich verziertes Mumienbündel. Wer war die Frau darin? TEXT KAREN LANGE FOTOS IRA BLOCK
  • Chang Tang: Vier Bergsteiger mit einer Mission: Die Männer kämpften sich über die wilde tibetische Hochebene und filmten die Kalbungs-plätze der Tibetantilope. Ihr Ziel ist die Schaffung einer Schutzzone, un-. die Ausrottung der Tiere durch Wilderer zu verhindern. TEXT RICK RIDGEWAY FOTOS GALEN ROWELL
  • Sterben für die Mode: Tausende Tibetantilopen werden jedes Jahr getötet, um aus ihrer Wolle Schals für Snobs herzustellen. TEXT UND FOTO GEORGE B. SCHALLER
  • Seltsame Sitten unter Kokospalmen: Große Reportagen aus den frühen Tagen von NATIONAL GEOGRAPHIC Von Südseeschönheiten und mythischen Ritualen: Anfang der dreißiger Jahre bereiste ein amerikanischer Autor die fernen Inseln des Ontong-Java-Atolls — und entdeckte eine fremde, geheimnisvolle Welt. TEXT UND FOTOS H. IAN HOGBIN

Seitenanzahl: 172 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 326 Gramm

NGEO-DE.2003.nr.9

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
9/September
Magazine aus dem Jahre ...
2003

Besondere Bestellnummern