NATIONAL GEOGRAPHIC März 2002 - Sieg über Rom
  • NATIONAL GEOGRAPHIC März 2002 - Sieg über Rom

NATIONAL GEOGRAPHIC März 2002 - Sieg über Rom

Titelbild: Sieg über Rom. Wie die Germanen Varus schlugen

PLUS: Traum unter Wasser: Kubas Riffe - Diamanten: Die Wahrheit hinter dem Glanz - Neue Funde erhellen die Schlacht im Teutoburger Wald

Menge
Auf Lager: Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Original Inhaltsbeschreibung:

  • Sieg über Rom: Drei Tage dauerte das Gemetzel, das den Römern die Eroberung Germaniens ein für allemal vergällte: die Varusschlacht im Jahre 9 n. Chr. Der Sieg des Cheruskers Arminius sollte Europas Geschichte verändern. Viele neue Funde belegen, dass die „Schlacht am Teutoburger Wald" in Kalkriese bei Osnabrück geschlagen wurde. TEXT ERWIN BRUNNER FOTOS THOMAS ERNSTING
  • PLZ A-6867 Schwarzenberg im Bregenzerwald hat 1800 Einwohner. Und 700 Kühe, aus deren Milch jedes Jahr an die 800 000 Kilo Käse produziert werden. Der gute Ruf dieser Köstlichkeit „von der Alp" reicht bis nach Wien, und auch aus Deutschland reisen Kenner an. Besucher, denen nicht nur nach Käse ist, kommen hier durch klassische Klänge auf ihre Kosten: bei den alljährlichen Schubertiaden. TEXT SEBASTIAN MARSEILER FOTOS PETER RIGAUD
  • Diamanten die bittere Wahrheit: In New York taucht ein 265,82 Karat schwerer Rohdiamant auf, der größte jemals gefundene Edelstein dieser Art. Über seinen Wert wird nichts bekannt, wohl aber, dass er aus dem Kongo stammt — wo der Bürgerkrieg mit Erlösen aus dem Diamantenhandel finanziert wurde. Eine von vielen Erkenntnissen unserer Spurensuche zwischen Indien und Amerika, Angola und Antwerpen: Diamanten können Glück bedeuten, aber auch unsägliches Leid. TEXT ANDREW COCKBURN FOTOS CARY WOLINSKY
  • Ein karibisches Paradies: Kubas Riffe Fernab der Touristenströme hat sich hier eine phantastische Unterwasserwelt erhalten: die Jardines de la Reina. Diese „Gärten der Königin" machen ihrem Namen alle Ehre, die unberührten Riffe und Mangroven sind das Reich traumhaft schöner Fische, Schwämme und Korallen. Aber wie lange noch? TEXT PETER BENCHLEY FOTOS DAVID DOUBILET
  • Ben, die Bärenmama: Der ehemalige amerikanische Waffenhändler Ben Kilham hat es sich zur Aufgabe gemacht, verwaiste Junge von Schwarzbären aufzuziehen und sie auf das Leben in der Wildnis vorzubereiten. Seine erstaunlichen Erfolge geben ihm Recht. TEXT UND FOTOS ROBERT CAPUTO
  • Nur noch kalt: Ein Norweger zieht über den Nordpol von Russland nach Kanada auf Skiern, zu Fuß und manchmal auch schwimmend. Eine der härtesten, verrücktesten Touren, die man sich vorstellen kann. TEXT UND FOTOS BORGE OUSLAND
  • Wenn der Vulkan rülpst: Große Reportagen aus den frühen Tagen von NATIONAL GEOGRAPHIC Auf Expedition zum Sangay und zum Tungurahua: Zwei Forscher wagen sich 1929 in die noch unerkundete Bergwelt von Ecuador. TEXT UND FOTOS G. M. DYOTT

Seitenanzahl: 176 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 350 Gramm

NGEO-DE.2002.nr.03

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
3/März
Magazine aus dem Jahre ...
2002

Besondere Bestellnummern