WhatsApp Kontakt
Motorrad Classic 6/98 - November/Dezember 1998 - Honda CB 450
  • Motorrad Classic 6/98 - November/Dezember 1998 - Honda CB 450

Motorrad Classic 6/98 - Nov./Dez. 1998 - Honda CB 450

7,55 €
inkl. MwSt. 1 bis 3 Tage

Titelbild: Meilenstein: Honda CB 450

PLUS: Motoren und mehr: 50 Jahre Honda Motorräder - Magische Zahl: Morini 3 1/2 - Motoclub: Der Einspur-Opel

Menge
Auf Lager, somit sofort Lieferbar: Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

Original Inhaltsbeschreibung:

  • Honda CB 450
  • Opel Motoclub
  • Morini 3 1/2
  • Indian Hendee Special
  • Selbst restaurieren, Teil 50
  • Eine Wanderer in Finnland
  • Das Fest in Schleiz
  • Schotten-Grand Prix
  • Portrait Hans Meier
  • Bergrennen in Gaschney
  • Motorräder im Guggenheim-Museum
  • 50 Jahre Honda

Meinung:

Tote Hose: Psst, haben sie auch gemerkt, daß Honda dieses Jahr 50. Geburtstag gefeiert hat?

Die große Party zum Firmenjubiläum stieg anfang Juni auf der Isle of Man in der Irischen See. Was, Sie waren nicht dabei? Trösten Sie sich. CLASSIC war auch nicht dort. Wozu auch? Honda ist eine Weltfirma. Die europäischen Aktivitäten der Niederlassungen werden in der Europa-Zentrale in Rom koordiniert. Und dort wurde angeblich beschlossen, das Jubiläum auf der Insel in der irischen See im Rahmen der alljährlichen Tourist Trophy-Rennen zu feiern. Denn dort sei Honda ja schon 1959 zum ersten Mal im Kampf um die Motorrad-Weltmeisterschaft aufgetreten.

Nun ist der Tourist Trophy-Trubel nicht unbedingt nach jederhondamans Geschmack. Die Fähren dorthin sind auch nicht gerade billig, und halbwegs anständig essen und trinken wollen Honda-Fahrer natürlich auch. Für die Besitzer einer ST 1100 Pan European, so ließ Honda Deutschland schon im Frühjahr über seine Händler verbreiten, gäbe es zur Geburtstagsfeier auf der Isle of Man ein Pauschalangebot: Treffpunkt am 6. Juni in Brüssel, zwei Tage dann auf der Insel mittendrin und am 11. Juni frühmorgens die Heimreise, das Ganze für 1700 Mark pro Fahrer (mit Beifahrer 2500 Mark) und alles inklusive.

Ein halbes Jahrhundert Honda-Geschichte sind doch aber nicht nur Rennmotorräder und Reisedampfer. Offenbar haben CB 72- und CB 450-Fahrer Pech gehabt oder sind, wie die NS 400 R-, Gold Wing- oder CBX-Besitzer ebenso, schlicht vergessen worden. Und vielleicht hätte sogar so mancher Monkey-Fan unter den Honda-Freunden seinen Affen auf die Insel geritten und hätte selbstverständlich auch noch dafür bezahlt.

Sicher mag für Honda der englische Markt sehr wichtig sein. Doch mindestens ebenso wichtig hätten die für das Europa-Geschäft zuständigen Herren den deutschen Markt nehmen sollen, der dickste (Absatz)Brocken für Honda-Motorräder. Das Publikumswirksame Honda-Happening auf der Isle of Man dürfte in erster Linie der englischen Niederlassung willkommen gewesen sein. Honda Deutschland konnte es sich offenbar sparen, das Honda-Jubiläum 1998 werbemäßig zu nutzen. Letztes Jahr war hierzulande doch ohnehin fast jedes vierte zugelassene Motorrad eine Honda. Wozu also, als Marktführer, sich überhaupt noch die Mühe dafür machen, daß der Name des größten Motorradherstellers noch ein paar Mal mehr in den Munde genommen wird? CLASSIC wird dafür schon sorgen ...

Richtig, das tun wir auch. Aber nicht Honda Deutschland zuliebe. Vielmehr aus Respekt und zur Würdigung jenes Mannes, der nicht nur seine eigenen Entwicklungen stets vehement vorantrieb, sondern dem Motorradbau auf dieser Welt seinen Stempel aufgedrückt hat: Soichiro Honda.

Seitenanzahl: 98 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 224 Gramm

MotorradClassic-DE.6-1998
1 Artikel

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
11/November
Magazine aus dem Jahre ...
1998