Motorrad Classic 5/99 - Sept/Okt 1999 - Die schöne und das Biest
  • Motorrad Classic 5/99 - Sept/Okt 1999 - Die schöne und das Biest

Motorrad Classic 5/99 - Sept/Okt 1999 - Die schöne und das Biest

7,55 €
inkl. MwSt. 1 bis 3 Tage

Titelbild: Die schöne und das Biest. BMW R 66 und Maico MD 250

PLUS: Rickman Velocette - Kreidler Mustang Cross - Portrait Bert Schneider

Menge
Auf Lager, somit sofort Lieferbar: Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

Ihr PayPal-Team

Original Inhaltsbeschreibung:

  • BMW R 66
  • Ein französischer Sammler
  • Maico MD 250
  • Zeitreise
  • O.D. mit 1000er MAG-Motor
  • Kreidler Mustang Cross
  • Selbst restaurieren, Teil 55
  • Zündanlagen der Firma Pitsch
  • Schönleiten-Cup
  • Alpenfahrt mit Föxen 1999
  • Portrait Bert Schneider
  • Restaurierung einer BMW R 51/2
  • Rickman-Velocette

Meinung:

Verkauft und verraten. Die Hoffnung, am Wochen­ende auf einem Teilemarkt ein Schnäppchen zu machen, können Sie sich scheinbar abschminken, es sei denn, Sie suchen vielleicht ein altes Radio.

Freitagnachmittags im April, in Ludwigsha­fen: Vor der Ebert-Halle herrscht die übliche Vete­rama-Hektik. Die einen bauen noch auf, die ande­ren machen längst schon Geschäfte. Offiziell sollen erst am Samstag, den 17. April 1999, morgens um 8.30 Uhr, die Tore geöffnet werden. Doch wer dann erst eingelassen wird, hat schon verloren und sieht allenfalls noch, was übriggeblieben ist.

So erging es auch einem, der bereits gegen halb drei am Freitagnachmittag in Ludwigshafen eintraf und seinen Augen nicht traute, was da schon alles an Teilen für Vorkriegs-BMW davon geschleppt wurde. Nun gut, wenn ein Schrotthändler vorab in den Kisten seines Kollegen wühlt und die bei den sich handelseinig wer­den, ist dagegen nichts einzuwen­den. Wenn der Veranstalter aber Samstag und Sonntag als Einkaufs­tage für die Veteranenfreunde dekla­riert und dann schon munter (teure Händler-) Karten verkauft, mit denen der Teilemarkt bereits am Freitag durchforstet und abgegrast werden kann, so ist das schlichtweg Verrat.

Nicht nur in Deutschland macht sich diese Unsitte immer mehr breit. Stefan Knittel berichtet von ähnlichem Geschäftsgebaren auf italienischen Teilemärkten, wo bereits am Freitagnachmit­tag die Schnäppchen gleich Anhänger-voll wieder weggekarrt werden und die Händ­ler dann noch zwei Tage lang hinter ihrem Schrott herumlümmeln, auf daß vielleicht samstags oder sonntags noch ein Dummer auftaucht und auch ihn noch mitnimmt. Nicht mit mir, sollen sie das Gerümpel doch wieder mit nach Hause schleppen.

Ortswechsel: Bockhorn, das alljähr­liche Großereignis im hohen Norden. Auch hier soll es ein Oldtimer- und Teile­markt sein, doch auch hier nimmt immer mehr der Anteil der Trödler zu, die von alten Holzskiern, Blumenvasen, Salz­streuern und Grammophonen angefangen einfach alles anschleppen und zu vergolden versuchen. Gewiß, der Veranstalter freut sich über die Mieteinnahme für den Stand, und der eine oder andere unbedarfte Be­sucher mag sich für das alte Persil­Reklameschild oder die Bieder­meier-Vase durchaus begeistern. Doch die Anbieter von Auto- wie Motorrad-Ersatzteilen ärgern sich ebenso über den bunt dazwischen gestreuten, branchenfremden Misch­masch wie all jene, die mit einer konkreten Einkaufsliste angereist sind und, weil sie ja womöglich noch Teile für verschiedene Restau­rierungsobjekte suchen, sich auf der Suche nach den entsprechenden Ständen die Füße wund laufen dürfen.

Der Veranstalter muß also aufräumen, für Ordnung sorgen und notfalls ris­kieren, daß der eine oder andere Trödler fernbleibt. In einem Super­markt liegt das Gemüse doch auch nicht zwischen Do­senmilch, Katzen­futter und Teigwa­ren verstreut.

Seitenanzahl: 98 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 225 Gramm

MotorradClassic-DE.5-1999
1 Artikel

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
9/September
Magazine aus dem Jahre ...
1999