Geo Nr. 1 / Januar 2002 - Was ist die Unendlichkeit?
  • Geo Nr. 1 / Januar 2002 - Was ist die Unendlichkeit?

Geo Nr. 1 / Januar 2002 - Was ist die Unendlichkeit?

Titelbild: Was ist die Unendlichkeit? Unsere Sehnsucht nach dem Grenzenlosen. Wie Wissenschaftler versuchen, es zu begreifen.

PLUS: GEO Jubiläums Rätsel. Nach 32 Etappen jetzt die Super Grage - Dagestan: In einem Land am Rande unserer Zeit - Walrosse: Zum Kampf gerüstet, friedlich gestimmt - Botanische Kunst: Exotische Pracht aus einem königlichen Archiv - Ägypten: Herakleions Auferstehung vom Meeresgrund

Menge
Nicht auf Lager

Original Inhaltsbeschreibung:

  • Ein Land am Rande unserer Zeit: Hochzeit vor der Monumental­fassade idealisierter Sportler - in der kaukasischen Teilrepublik der Russischen Föderation gehört Kampfgeist zu den Primärtugenden. Was nicht verwundert angesichts von: Blutrache-Tradition und einer strategischen Lage, die Dagestan wiederholt zum Spielball fremder Herrscher hat werden lassen. Michael Stührenberg und Thomas Dworzak erkundeten ein im Westen weitgehend unbekanntes Land.
  • Die Rückkehr der Götter: Jahrelang hatte der französische Unter­wasserarchäologe Franck Goddio anhand alter Karten nach der verschollenen einstigen Metropole gesucht - dann fand er sie mithilfe modernster Technik am Meeresgrund vor Abukir: Herakleion, das Tor des alten Ägypten zum Mittelmeer. Jetzt wird die Stadt - Stück für Stück - wieder ans Licht geholt.
  • BOTANISCHE KUNST: Vom Duft der Ferne. Die Tropischen Seerosen gehören zu mehr als 250 000 Darstellungen exotischer Pracht, die das Archiv der Royal Horticultural Society in London birgt - zusammengetra­gen von »Pflanzenjägern« vergangener Jahrhunderte. Das Album eines Zeitgeisrs, der aus Blumen spricht.
  • In 33 Fragen um die Welt: Die letzte Folge des GEO-Jubiläumsrätsels hat es in sich: acht neue mysteriöse Geschichten und die an­gekündigte Super-Frage, deren Bezwinger sich Chancen auf eine Erdumrundung ausrechnen dürfen.
  • WALROSSE: Die Beherrscher der Arktis - Sie sind gemütliche Kolosse - doch wehe, ihr Nachwuchs ist be­droht. Dann setzen die Walrosse ihre Waffen ein: Unter den Attacken ihrer Hauer sind mehr Menschen ums Leben gekommen als durch jedes andere arktische Tier - vor allem Jäger, die es auf das Elfenbein und den Speck der Walrosse abgesehen hatten.
  • UNENDLICHKEIT: Der Vorstoß an Grenzen - Selbst der Blick mit Supertele­skopen ins Weltall lässt Astrono­men keinen Rand entdecken. Existiert überhaupt eine letzte Grenze? Gibt es die Unendlichkeit, die für den menschlichen Ver­stand nicht begreifbar. aber für Mathematiker durchaus eine feste Rechengröße ist? Gelehrte haben über Jahrhunderte immer neue Modelle des Universums entworfen und die Rätsel zu lösen gesucht, die an eine Grundfrage des Menschen rühren: der nach unserer Stellung im Kosmos.
  • WOHNKULTUR IN CHINA: Der Lange Marsch zu »Billy« Ikea-Tüten am Fahrrad weisen einen Beijinger dieser Tage als Weltbürger aus. Seit das schwedische Möbelhaus im Januar 1999 eine Filiale in der chinesi­schen Metropole eröffnet hat, spielt sich hier so etwas ab wie eine geschmackliche Kulturrevolu­tion. Die west-östliche Begegnung bringt aufbeiden Seiten einige Weltbilder ins Wanken.

Geo Magazin Nr. 1 / Januar 2002

Seitenanzahl: 212 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 614 Gramm

GEO-DE.2002.nr.01

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
1/Januar
Magazine aus dem Jahre ...
2002

Besondere Bestellnummern