Geo Nr. 2 / Februar 1988 - Sowjetunion privat
  • Geo Nr. 2 / Februar 1988 - Sowjetunion privat

Geo Nr. 2 / Februar 1988 - Sowjetunion privat

Titelbild: Sowjetunion privat: An einem Tag im Mai dokumentierten 107 Fotoreporter aus aller Welt den Alltag zwischen Riga und Wladiwostock

PLUS: Freimaurer: Ehrenmanns Bruderbund - Zahlenforschung: Die Zähmung der Unendlichkeit - Elche: Die sanften Monster mit den großen Schaufeln - Automobilbau: Ein Typ kommt auf die Welt - Sydney: Der fünfte Kontinent feiert Geburtstag

Menge
Auf Lager: Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Original Inhaltsbeschreibung:

  • SOWJETUNION Eine Supermacht enthüllt sich: Das größte Land der Erde ist immer noch eines der unsichtbarsten: Bisher zeigten Bilder aus der Sowjetunion meist nur die Fassaden des realen Sozialismus. Jetzt durften über 100 Fotoreporter aus aller Welt erstmals das Alltagsleben der Menschen zwischen Riga und Wladiwostok dokumentieren - so wie es sich am 15. Mai 1987 abspielte.
  • FREIMAURER Ehrenmanns Bruderbund: Standesgemäß gekleidet und mit den Insignien ihrer Logen geschmückt, üben die Freimaurer in ihren Tempeln bei ritueller Arbeit Meditation und Selbsterkenntnis ein. Von jeher und auch heute noch geheimnisumwittert, dem Karrieredruck entrückt, weil sie längst oben sind, träumen sie gemeinsam von einer besseren Welt. Für GEO haben sich Tempeltüren geöffnet
  • MATHEMATIK Die Zähmung der Unendlichkeit: Zahlen waren zwar für viele der Schrecken der Schulzeit, dennoch sind sie aus unserem Alltag nicht wegzudenken, ja unsere gesamte Zivilisation baut darauf auf. Im Reich der Zahlen ringen aber auch Forscher heute mit scheinbar simplen Problemen, deren Lösung neben Supercomputern ganze Denkergenerationen in Spannung hält.
  • ELCHE Die sanften Monster mit den großen Schaufeln: Nicht jeder, der einen Elch sieht, ist so beeindruckt von den vorsintflutlichen Schauflern, daß er ein Jahr seines Lebens investiert, um soviel wie möglich über diese Riesenhirsche zu erfahren. Der Fotograf Peter Weibel ließ in der Schweiz alles stehen und liegen, um in der Teton Range im US-Staat Wyoming das elchische Privatleben mit der Kamera auszuforschen.
  • AUTOMOBILBAU Ein neuer Typ kommt auf die Welt: Von den ersten Designer-Skizzen über Experimentier-Bauten wie diesen per Funk fernsteuerbaren Untersatz für ein Exterieurmodell bis zur Testfahrt und Serienreife: In Studios, Labors und Werkstätten, die der Öffentlichkeit gewöhnlich verschlossen bleiben, war GEO dabei, als ein neues Auto allmählich Form und Funktion erhielt.
  • SYDNEY HARBOUR Ein Kontinent feiert Geburtstag: Australien begann vor 200 Jahren - jedenfalls das Australien, das Europäer aus dem fünften Kontinent gemacht haben. Und sein Geburtsort ist Port Jackson, wo sich heute die Metropole Sydney um ihren faszinierenden Haffin erstreckt. Deshalb spiegelt sich in der Geschichte dieser Stadt die Geschichte dieses riesigen Landes.

Geo Magazin Nr. 2 Februar 1988

Seitenanzahl: 158 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 471 Gramm

GEO-DE.1988.nr.02

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
2/Februar
Magazine aus dem Jahre ...
1988

Besondere Bestellnummern