Geo Nr. 8 / August 1997 - Lachen
  • Geo Nr. 8 / August 1997 - Lachen

Geo Nr. 8 / August 1997 - Lachen

Titelbild: Lachen. Ursprung, Sinn und Macht einer seltsamen Regung

PLUS: Meteoriten: Das Sternengrab in der Sahara - Afrika: Schlachthaus Regenwald - Zeppeline: Eine Legende kommt in Form - Tasmanien: Die Küste der bizarren Wesen - Indien: Was von Gandhi geblieben ist

Menge
Auf Lager: Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Original Inhaltsbeschreibung:

  • Lachen - Scherz, Witz, Humor und tiefere Bedeutung: Für manche sind Lachsalven eine höcht ernsthafte Angelegenheit: Emotionsforscher und Mediziner analysieren Hahaha Frequenzspektren, messen Muskelzuckungen, kitzeln Probanden durch und beginnen zu begriefen, warum es heilsam ist, sich kaputtzulachen. Ein Interview über den Humor als solchen, mit dem Kabarettisten Gerhard Polt
  • Afrika - Kein Festmahl ohne Buschfleisch: Wild gilt in Zentralafrika als Delikatesse; das macht Wilderei zum guten Geschäft besonders dort, wo die Holzindustrie Schneisen in den Urwald schlägt. Der Handel mit »Buschfleisch« floriert sogar mit erlegten Menschenaffen.
  • Zeppelin - Eine Legende kommt in Form: Es ist soweit: Noch in diesem Sommer soll wieder ein Zeppelin über Deutschland kreisen. Das 75 Meter lange Luftschiff ist der erste Zeppelin-Neubau seit 1938. Fast zwei Jahre lang hat ein GEO-Team dessen Entstehung in Friedrichshafen verfolgt.
  • Tasmanien - Die Küste der Raritäten: Im Meer vor Tasmaniens Küste schweben Fetzenfische durch Tangwälder, »laufen« die seltensten Fische der Meere über den Grund. Doch bevor noch diese reiche Unterwasserwelt gründlich erforscht ist, droht ihr durch eingeschleppte Arten Verarmung.
  • Gandhis Erbe 2 - Was vom Mahatma blieb: Indiens Unabhängigkeit 1945 war Gandhis größter Erfolg. Doch er wollte nicht nur einen Staat gründen, sondern auch das Los der Ureinwohner, der Frauen und der Kastenlosen bessern, die nach wie vor die niedersten Arbeiten ausführen müssen, etwa beim Straßenbau. Auf seinen Spuren erlebten GEO-Reporter, wie wenig der Mahatma gegen Indiens Traditionen ausgerichtet hat
  • GEO-Expedition - Außerirdisches aus der Sahara: In der Leere der Tenere, einer riesigen Ebene im Süden der Sahara, ging Uwe George mit Wissenschaftlern auf Meteoriten-Jagd. Sie fanden viele solcher Trümmer aus dem All, die vom Anfang des Planetensystems erzählen.
  • DINOSAURIER 1: Tyrannosaurier litten an Gicht
  • DINOSAURIER 2: Blut aus fossilen Knochen
  • DINOSAURIER 3: Giganotosaurus — der größte aller Räuber
  • MEDIZIN: Deutschlands erste Hautbank hilft Verbrennungsopfem
  • ASTROPHYSIK: Super-Nova-Begleiter rasen ins All hinaus
  • ARTENSCHUTZ: Was warnt Schweinswale vor Fischernetzen?
  • METEOROLOGIE: Radar hilft in den Wolken lesen
  • REGENWALD: Der große Umweltflop: »Rio-Konferenz« in New York
  • VERHALTEN: Fische und ihre Scheinaugen
  • RECYCLING: Plastikmüll ist jetzt zu separieren
  • ZOOLOGIE: Bei Wassermangel rascher ein Frosch

Geo Magazin Nr. 8 / August 1997

Seitenanzahl: 144 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 406 Gramm

GEO-DE.1997.nr.08

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
8/August
Magazine aus dem Jahre ...
1997

Besondere Bestellnummern