Geo Nr. 7 / Juli 1997 - Die Hand
  • Geo Nr. 7 / Juli 1997 - Die Hand

Geo Nr. 7 / Juli 1997 - Die Hand

Titelbild: Die Hand. Geniestreich der Evolution

PLUS: 250. Ausgabe mit Extra Faltkarte: Sahara Tagebuch der Erdgeschichte (enthalten) - GEO-Expedition: Sahara, aufstieg in die Unterwelt - Sammler: Die reine Lust am Besitz - Panda Bär: Der Bestseller des Artenschutzes - Indien: Auf der Suche nach Gandhis Erbe

Menge
Nicht auf Lager

Original Inhaltsbeschreibung:

  • Pandas: Bären für Millionen - Sie sind die Ikonen des Arten­schutzes - und so attraktiv, daß Chinas Panda-Admini­stration sie zu horrenden Ge­bühren an westliche Zoos vermieten kann. Millionen Menschen haben Millionen Dollar gespendet, damit die letzten Pandas in Chinas Bambuswäldern überleben. Genutzt hat es den Bären bis­lang wenig.
  • Indien: Gandhis Erbe - 50 Jahre nach der Unabhängigkeitserklärung schmücken Gandhi­ Statuen fast jede indische Stadt, und Politiker berufen sich gern auf den Mahatma. GEO-Reporter haben eine entscheidende Phase von Gandhis Freiheitskampf nachvollzogen und dabei erlebt, was aus seiner Vision eines toleranten Indien ohne Religions- und Kastenhaß geworden ist.
  • Sahara-Expedition: Aufstieg in die Unterwelt - Mit einem Wissenschaftlerteam erkundete GEO Expeditionsleiter Uwe George bizarre geologische Strukturen im saharischen Air-Gebirge. Es wurde eine Reise zu den Brutstätten von Vulkanen, die normalerweise tief in der Erdkruste verborgen liegen und hier in Jahrmillionen zutage getreten sind.
  • Die Hand: Geniestreich der Evolution - Wenn eine Hand mit sanfter Berührung sogar zu heilen vermag, dann nur, weil sie mit einem Höchstmaß an Sensibilität, Feinmotorik und neuronaler Steuerung ausgestattet ist. Forscher ergründen, wie dieses Werkzeug des menschlichen Geistes sich entwickelt hat, was uns die Hand bedeutet und was sie jedem mechanischen Greifer überlegen
  • MEDIZIN Chaosforschung hilft Chirurgen bei Lebertransplantationen
  • ZOOLOGIE Das verblüffende Verhallen von Waldelefanten
  • ASTRONOMIE Elektrische Schlange im Zentrum der Milchstraße
  • PALÄONTOLOGIE 60 Millionen Jahre alte Haare
  • REGENWALD In Neuseeland wird Tiefland-Urwald unter Schutz gestellt
  • RAUMFAHRT Raketen sollen von ehemaliger Ölbohrplattform starten
  • VERHALTEN Makabres Mahl: Möwen picken Walen Hautstücke aus dem leib
  • Srebrenica: Von allen verraten - Der Name dieser bosnischen Stadt steht für die schlimmsten Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die nach 1945 in Europa verübt worden sind. GEO rekonstruiert, wie es 1995 dazu kam - und wer dafür die Verantwortung trägt.

Geo Magazin Nr. 7 / Juli 1997

Seitenanzahl: 168 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 471 Gramm

GEO-DE.1997.nr.07

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
7/Juli
Magazine aus dem Jahre ...
1997

Besondere Bestellnummern