WhatsApp Kontakt
ADAC Motorwelt Heft.9 / September 1982 - Hits von Audi bis VW
  • ADAC Motorwelt Heft.9 / September 1982 - Hits von Audi bis VW

ADAC Motorwelt Heft.9 / September 1982 - Hits von Audi bis VW

Titelbild: Das ist er: der Sierra von Ford. Neue deutsche Welle: Hits von Audi bis VW

PLUS: Auto-Radiorecorder: Auch teure sind nicht immer gut - Alte Feuerlöscher: Blindgänger im Kofferraum

Menge
Auf Lager: Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Teilen mit WhatsApp

Original Inhaltbeschreibung:

  • Motorräder könnten sicherer sein
  • Die neuen deutschen Autos
  • Fahrbericht Toyota Tercel
  • Großer Motorrad-Werkstatt Test
  • Test: 21 Auto-Radiorecorder
  • Münchner Parkuhren beseitigt
  • Tatort-Krimi: Schnaps am Rastplatz
  • Unfallgefahr durch Manöver
  • Gurt: Ein Richter macht in Panik
  • MOTORWELT deckt auf: Viele alte Feuerlöscher sind Blindgänger
  • Neue StVO in der DDR
  • Was bringt die Nachschulung für Alkoholsünder?
  • Sind Rettungssanitäter zu schlecht ausgebildet?
  • Betrug beim Tanken
  • Hotelbrand: Mit Rauchmasken bessere Überlebenschancen?
  • Berlin mal anders - als grüne Ferieninsel
  • Caravan-Salon in Essen: Wohnmobil mit Turbo
  • ADAC plant WM-Rallye
  • Martin Wimmer: So funktioniert meine Rennmaschine

Thema:

  • Frühling im Herbst: Der Autofrühling findet diesmal im Herbst statt, obwohl - wie die Hamburger "Zeit" kom­mentierte - die Lage der Wirtschaft und der Autoindustrie ernst ist. Die Aussichten der einzelnen Autofabriken werden von diesen selbst allerdings eher als rosig bezeichnet. Widersprüchlicher geht's kaum. Während die Autoindustrie als Schlüssel für einen neuen Aufschwung unter der allgemeinen Flaute lei­det, rollen bis Jahresende besonders viele und interessante neue Autos (siehe Seite 22) in die Verkaufssalons des Autohandels. Der Widerspruch löst sich: Ein wirklich neues Auto braucht eine Entwicklungszeit von gut und gerne fünf Jahren, ehe es marktreif ist. Die, die in so langfristige Entwicklungen investieren, tragen und verantworten ein ge­waltiges Risiko. Was nützt das schönste und beste neue Auto, wenn der Käufer zwar staunt, aber nicht kauft? Die Zahl der Neuzulas- sungen sinkt, übrigens bei ausländischen, vor allem auch bei japanischen Fabrikaten deut­licher als bei einheimischen. Kurzarbeit droht. Der Autofrühling im Herbst wird - so muß man auch angesichts einer wenig autofreundlichen Wirtschafts-, Verkehrs- und Steuerpolitik fürch­ten - rauh und kühl. Gerade deswegen Respekt für unsere Autoindustrie. Sie will weiterhin pro Jahr 8 bis 10 Milliarden Mark investieren. Dieser Herbst wird - trotz allem - nicht der letzte Autofrühling sein.

Seitenanzahl: 78 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 147 Gramm

ADAC-DE.1982-9

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
9/September
Magazine aus dem Jahre ...
1982

Besondere Bestellnummern