WhatsApp Kontakt
stern Heft Nr.42 / 9 Oktober 1986 - Gerettet
  • stern Heft Nr.42 / 9 Oktober 1986 - Gerettet

stern Heft Nr.42 / 9 Oktober 1986 - Gerettet

10,92 €
inkl. 16 % MwSt. Versandfrei in DE für andere Länder INFO 1 bis 2 Werktage

Titelbild: Gerettet. Stephan Rieck war sechs Monate als er an Krebs erkrankte. Heute ist er dreieinhalb und Gerettet. Stern Aktion Hilfe für Krebskranke Kinder.

PLUS: Weshalb Israel Atomwaffen baut: Die Bombe Davids

Menge
Auf Lager: Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Teilen mit WhatsApp

Original Inhaltsbeschreibung:

  • STERN-Aktion: Hilfe für Krebskinder
  • Editorial: Was macht es schon, wenn Strauß grollt
  • Tier-Freund: Ein ehemaliger Bundeswehrsoldat aus dem Saarland lebt seit 14 Jahren unter den Wölfen
  • Internate: Geburtenschwache Jahrgänge, zunehmende Konkurrenz und steigende Ansprüche der Eltern machen den Erziehungsinstituten zu schaffen
  • Justiz: Der schwäbische Amtsrichter Werner Offenloch fällt Gerichtsurteile gegen Atomwaffengegner wie von der Stange
  • Tiefflieger. Selbst Luftwaffen-Experten zweifeln am militärischen Nutzen
  • Affäre: Wie prominente Unionspolitiker einem Erlanger Baulöwen krumme Millionengeschäfte ermöglichten
  • Volksmund: Weshalb es in Bayern nicht unbedingt strafbar ist, einen Polizisten mit einem »Tagedieb« zu vergleichen
  • Neue Heimat: Interview mit dem CDU-Mitglied des NH-Untersuchungsausschusses Dietmar Kansy
  • Supermächte: Der Mini-Gipfel von Island. Reagan und Gorbatschow stehen unter Erfolgszwang
  • Nordkorea: In der Volksrepublik sind die Städte still wie Friedhöfe, und die Menschen leben wie im Takt von Maschinen
  • UdSSR: Jelena Bonner über ihr Leben mit Andrej Sacharow im Verbannungsort Gorki
  • Sowjet-Marine: Die neue Todesfahrt der Roten Flotte
  • Österreich: »Einer muß der Primus sein« — STERN-Interview mit Bundeskanzler Franz Vranitzky
  • Israel: Die geheime Atomwaffenfabrik in der Negev-Wüste
  • USA: Im Kampf gegen den Drogenhandel gibt die Regierung Milliarden aus. Gleichzeitig werden Gelder für die Behandlung von Suchtkranken gekürzt
  • Milliardäre: In den USA brechen Familien-Dynastien wegen der Öl-Krise finanziell zusammen. Spektakulärstes Beispiel ist die Sippe der Hunts
  • Film: »Ich bin ein Azubi« — Gespräch mit »Männer«-Regisseurin Doris Dörrie, deren neues Lichtspiel »Paradies« Ende Oktoberin die Kinos kommt
  • Aussteiger: Pop-Millionär Cat Stevens opfert für Allah Ruhm und einen Großteil seines Reichtums
  • Gesellschaft: Im Brüsseler Europaparlament tagte der 2. Internationale Prostituiertenkongreß
  • Nachruf: Der österreichische Bildhauer Alfred Hrdlicka über den Schauspieler Helmut Qualtinger
  • Theater: Jüröme Savarys schrilles Musical »Don Juan Tango« hat nächste Woche in Hamburg Weltpremiere
  • Popmusik: »Ich wollte nie eine Sexmaus sein.« Annie Lennox, Star der »Eurythmics«, feiert nach einjähriger Zwangspause ein weltweites Comeback
  • Auto: Die neuen Mercedes-Modelle 190E 2,3 und 190 E 2,6
  • Bundesbahn: Die Superlok E 120
  • Werbung: VW hat zuviel versprochen
  • Roman: Das Karussell. Von Joyce Thompson

Heft Nr. 42 im 39. Jahr 9 bis 15 Oktober 1986

Seitenanzahl: 234 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 480 Gramm

stern-DE.1986.nr.42

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Tag
9
Magazine vom Monat ...
10/Oktober
Magazine aus dem Jahre ...
1986