WhatsApp Kontakt
stern Heft Nr.39 / 21 September 1995 - Der Trend der 90er Freunde
  • stern Heft Nr.39 / 21 September 1995 - Der Trend der 90er Freunde

stern Heft Nr.39 / 21 September 1995 - Der Trend der 90er Freunde

8,39 €
inkl. MwSt. 1 bis 3 Tage

Titelbild: Der Trend der 90er: Freunde, die neue Familie

PLUS: Stern Extra: Energie sparen - Die traurige Wahrheit: Der stern bei den Abgeschobenen im Sudan

Menge
Auf Lager, somit sofort Lieferbar: Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

Original Inhaltsbeschreibung:

  • FREUNDE - DIE NEUE FAMILIE Immer mehr Menschen haben sich vom Bild der klassischen Familie getrennt. Sie knüpfen ausschließlich mit Freunden ein soziales Netz
  • Wahlverwandtschaften: Freunde fürs Leben. Je lockerer der Familienzusammenhalt, um so wichtiger werden andere Beziehungen
  • DIE RACHE DER KROATEN 150000 Krajina-Serben, hier ein Flüchtlingstreck auf der Autobahn nach Belgrad, wurden aus ihrer Heimat vertrieben. Die kroatischen Eroberer plünderten und mordeten - Revanche für serbische Grausamkeiten vor drei Jahren
  • DER DRAHT ZUM HIRN Mit ihren Gehirnströmen können Forscher Computer steuern. Schon bald sollen Direktleitungen zwischen Chip und Denkzentrum auch Behinderten helfen, etwa Blinde sehend machen
  • Asylrecht: Der STERN besuchte die aus Frankfurt abgeschobenen Sudanesen in Khartum
  • Abgeordnete: »Mehrfach verfassungswidrig«­ Parteien-Kritiker von Arnim zur Diäten-Erhöhung
  • Bundeswehr: Deutsche Blauhelme sollen in Bosnien den Frieden sichern
  • SPD: »Es gibt auch Frauen, die das können«- Berlins Bürgermeisterkandidatin Ingrid Stahmer über die Kanzlerkandidatur
  • »Scharping sollte das Handtuch werfen«­ Kommentar von Dieter Hünerkoch zum Führungsstreit in der SPD
  • Gesundheitsreform: »Zehn bis 20 Milliarden lassen sich einsparen« - Interview mit Minister Horst Seehofer
  • Affäre: Geheimprojekt Ronart W152 - Wie ein Offenburger Professor Forschungsgelder in die eigene Tasche lenkte
  • Gesellschaft: Immer mehr Suizidversuche bei Jugendlichen
  • Jugoslawien: Bauernopfer - das Elend der Flüchtlinge im Krieg der Despoten
  • »Verrat an den Serben ist eine Todsünde«- Interview mit dem russischen General Lebed
  • Großbritannien: Im Galopp durchs Leben. Newmarket, das Mekka der Vollblutzucht
  • Rußland: Die gelben Kinder von Gornjak
  • Italien: Der Paten-»Onkel« - Giulio Andreotti, Arm der Mafia in Rom?
  • Tadschikistan: Ein UN-Geheimpapier schildert den Terror der russischen Grenztruppen
  • Österreich: Biedermänner und Bomben - Wer verschickte die als Briefe getarnten Sprengsätze?
  • Unternehmen: Im deutschen Einzelhandel tobt ein gnadenloser Preiskampf - und Aldi ist der Aggressivste
  • Steueraffäre: »Die Alte mach ich fertig«- Wie Peter Graf sich mit der zuständigen Finanzbeamtin angelegt haben soll
  • Kino: 40 Jahre nach dem Tod des Stars erscheint eine enthüllende Biographie über James Dean
  • Living in Oblivion, eine hinreißende !!! Film-im-Film-Komödie von Tom DiCillo
  • Pop: Pur - brave Rockmusik aus dem Ländle
  • Musik: Der Zauberer - Nikolaus Harnoncourt entdeckte die Klassik neu. Jetzt erhält er den Hansischen Goethe-Preis
  • Literatur: Die holländische Autorin Tessa de Loo zeigt in ihrem Roman »Zwillinge« . Mitleid mit den »Moffen«
  • Chirurgie: Können Direktverbindungen von Mensch und Computer Krankheiten heilen?
  • Heizung: Die Hälfte der Energie verpufft - Warmwasser: Zu scha­de für den Abfluß - Licht: Leuchtendes Vorbild - Haushalts­geräte: Hilfe vom Energieberater - Un­terhaltungselektronik: Teures Warten auf die große Show - Ver­kehr: Ein Volk stän­dig auf Achse
  • Technik: Staub-Sauger mit Macken - Der STERN testet Luftreiniger
  • Tennis: Interview mit Karolj Seles über das Come­back seiner Tochter und ihre Rivalin Steffi Graf
  • Auto-Test: Der neue Fünfer- BMW - viel Glanz im alten Kleid
  • Wie aus dem Ei gepellt - Ford hat den Fiesta rundum erneuert
  • Extremsport: Bungee - Sprung vom Fernsehturm
  • Küche: Fiesta mexicana nach Frida Kahlo
  • Nachfrage: Was macht eigentlich Bum-Kun Cha, der erste Asiat, der in der Fußball-Bundesliga Karriere machte?
  • LIEBE, LEID UND LEBENSLÜGEN Er liebte Männer, und er liebte es hart: die dunklen Selten des Jugendidols James Dean, der vor 40 Jahren tödlich verunglückte
  • »REISEN UND GELD VERDIENEN« Ihab El Tayeb Mohamed All, 25, ist einer der sieben, abgeschobenen Asylbewerber vom Frankfurter Flughafen. Der STERN fand ihn im Sudan. Der angebliche Student ist Automechaniker und suchte in Deutschland sein Glück
  • DER DIÄTEN­COUP Hans Herbert von Arnim, Verwaltungswis­senschaftler und strenger Beobachter der deutschen Parteien, geißelt die Erhöhung der Bonner Abgeordneten­bezüge

Heft Nr. 39 im 48. Jahr 21 bis 27 September 1995

Seitenanzahl: 204 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 415 Gramm

stern-DE.1995.nr.39
1 Artikel

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Tag
21
Magazine vom Monat ...
9/September
Magazine aus dem Jahre ...
1995