WhatsApp Kontakt
stern Heft Nr.26 / 23 Juni 1994 - Uni 1994
  • stern Heft Nr.26 / 23 Juni 1994 - Uni 1994

stern Heft Nr.26 / 23 Juni 1994 - Uni 1994

8,39 €
inkl. MwSt. 1 bis 3 Tage

Titelbild: Neue Stern Serie: Uni 1994, wo studieren Spaß macht

PLUS: Großer Wassertest: Europas sauberste Strände

Menge
Auf Lager, somit sofort Lieferbar: Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

Original Inhaltsbeschreibung:

  • Uni 1994: Studenten in Greifswald bei einem Astronomie-Seminar: Die Hoch­schulen im Osten bieten attraktive Bedingungen
  • Neue Serie Uni 1994: Wo studieren Spaß macht­. Fünf Jahre nach der Wende sind die Hochschulen in den neuen Bundesländern ein Geheimtip
  • Tierische Harmonie: Mensch und Affe - Bilder einer ganz natürlichen Verwandtschaft. Hier die Schauspielerin Isabella Rossellini und die Schimpansin Lilly
  • Prozeß: Blutbad im Morgengrauen. Tötete ein russischer Seemann die Besatzung des deutschen Küstenmotorschiffs »Bärbel«?
  • Gesundheitspolitik: Gesetzliches Rauchverbot am Arbeitsplatz?
  • Rechtsextremismus: »Wir kämpfen bis zum letzten Atemzug« - Der STERN beim geflüchteten Altnazi Otto Ernst Remer in Spanien
  • Kriminalität: Der Mörder, der gern Schlager sang. Das grausige Doppelleben des Horst David
  • SPD: Rudolf Scharpings neuer Startversuch
  • Affäre: Die Hilfe des CSU-Politikers Peter Gauweiler für einen Bauunternehmer
  • Europa: Küsten, die noch sauber sind­. Wassertest-Daten von Urlauber-Stränden an Mittelmeer und Ostsee
  • Bosnien: »Mein Körper sprach die Wahrheit« - Ein Opfer berichtet über Folter und Mord in einem serbischen Lager
  • »Schuld sind Serben und Kroaten gemeinsam«­ Interview mit Milovan Djilas über die Schwierigkeit, Bosnien zu befrieden
  • Sozialpolitik: »Jeden wird es treffen«­ Interview mit DIHT-Präsident Hans Peter Stihl, der drastische Kürzungen bei Renten, Arbeitslosengeld und Gesundheitsleistungen fordert
  • Immobilien: Prämie für den Umzug - Wie Kommunen den Mißbrauch, Wohnraum als Büros zu nutzen, stoppen wollen
  • Entwicklungsgeschichte: »Komm in meine Arme, Bruder« - Mensch und Affe, eine groteske Geschichte der Verleugnung
  • Chirurgie: Nach einer zweiten Lebertransplan­tation verweigert ein junger Amerikaner nun die weitere quälende Behandlung
  • Umwelt: Giftquelle Natur­. Wissenschaftler entdeckten weitere krebs- auslösende Substanzen in der Muttermilch
  • Eurokraten unterdrückten Meßwerte von giftigem Benzol in Olivenöl
  • Porträt: »Ich bin im Herzen ein kleiner Junge« - Das wechselvolle Leben der Natja Brunckhorst, die mit 14 die »Christiane F« spielte und als junge Frau an Krebs erkrankte
  • Kolumne: »Mathe ist doof«- Heide-Ulrike Wendt über Rechen-Alpträume
  • Mode: Platz unterm Latz. Aus der Arbeitskleidung von Tankwarten und Grobschmieden ist ein pfiffiges Sommeroutfit geworden
  • Kulturmagazin: Requiem mit Platzwunden. Blutiger Brahms bei den Ruhrfestspielen. Ausstellung, Platten, Bestseller
  • Fußball-WM: »Von Anfang an voll drauf«­ Matthias Sammer auf dem Weg zum Star im deutschen Team
  • Tennis: »Ich werde extrem unfair behandelt«­ Interview mit Pete Sampras über sein Imageproblem als die Nummer eins
  • Auto: Viel Wind für wenig Geld­. Cabrios von Rover und Suzuki
  • Stilblüten: »Equal goes it loose« - kurioser Übersetzungssalat aus aller Welt
  • Küche: Fenchel- die Würze des Südens
  • Nachfrage: Was macht eigentlich Sylvia Hanika, mit der Anfang der achtziger Jahre das deutsche Tennis-Wunder begann?
  • Warum gerade ich? Die Schauspielerin Natja Brunckhorst, 27, wurde als »Christiane F.« berühmt. Seit zwei Jahren kämpft die Mutter einer Tochter gegen Krebs
  • Wasser-Test: Hier läßt es sich noch gut baden. Die ersten Meßergebnisse dieses Sommers von den beliebtesten Stränden an Mittelmeer und Ostsee
  • Wie der Münchner Berufsschullehrer Ernst-Günther Krause und immer mehr Deutsche für eine »rauchfreie Gesellschaft« kämpfen

Heft Nr. 26 im 47. Jahr 23 bis 29 Juni 1994

Seitenanzahl: 172 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 328 Gramm

stern-DE.1994.nr.26
1 Artikel

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Tag
23
Magazine vom Monat ...
6/Juni
Magazine aus dem Jahre ...
1994