Playboy Nr.11 / November 1984 - Lesa Pedriana
  • Playboy Nr.11 / November 1984 - Lesa Pedriana

Playboy Nr.11 / November 1984 - Lesa Pedriana

14,28 €
inkl. MwSt. 1 bis 3 Tage

Titelbild: Titelmädchen Lesa Pedriana nackt in einer eindeutigen Stellung!

Menge
Auf Lager, somit sofort Lieferbar: Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

Ihr PayPal-Team

Original Titelbeschreibung:

  • Die deutschen in der Liebe: Die grösste Wissenschaftliche Untersuchung über unser sexuelles Verhalten
  • Die Mädchen von Bahia: Weltstar Isabella Ferrari. Deutschlands heisseste Bankmaus
  • Ausserdem: Computer-Freaks, Kunstdiebstahl, Supr-Stereo
  • Was ist In und was ist Out?

Original Inhaltsbeschreibung:

  • PLAYBOY AM ABEND Mach doch mal Karriere. Ski-Oasen in den Alpen. Neue" In" -Discos. Die 25 deutschen Top­ Restaurants. Retro-Mode. Neue Bücher, Filme, Platten
  • INSIDER Wie's geht: billig fliegen per Linie
  • PLAYBOY-INTERVIEW: Joachim Fuchsberger, der Mann, der die Deutschen glücklich machen möchte - und sich auch
  • DIE DEUTSCHEN UND DER SEX Die bisher größte wissen­schaftliche Untersuchung über das sexuelle Ver­halten in Deutschland. Ein PLAYBOY-Report - Teil I
  • DIE MÄDCHEN VON BAHIA Jetzt endlich wissen wir, wo er liegt und warum er's ist: der schönste Platz auf Erden. Naturwunder von Otto R. Weisser
  • SEI KEIN KAISER AUS PAPIER Deutschland vor, noch ein Tor - ab jetzt mit Nationalmannschafts­ Teamchef Franz Beckenbauer. Da kann guter Rat nicht schaden: Trau keinem, kaum dir selbst, meint Max Merkel
  • JEDER HAT NE MASCHE Mit diesen Pullovern ist keiner schiefgewickelt
  • DIE HAUT DES ANDEREN In dieser schrecklichen Nacht geschahen Dinge, die wir nicht einmal zu träumen wagen. Erzählung von Gahan Wilson
  • MIR LIEGT ES EINFACH Was - das zeigt Ihnen unsere Playmate Britta ein paar Seiten weiter. Festgehalten von Hermert Brehm
  • COMPUTER-DIRK Natürlich kann dir eine Frau alles geben. Aber verfall erst mal einer dieser elektronischen Maschinen. Das, Freunde, ist der einzigwahre Orgasmus. Oder? Bericht von Helge Timmerberg
  • DAS WEISSE GOLD VON ALBA Es wird nie ganz zu erklären sein, warum die Leute so scharf auf weiße Trüffeln sind. Ein Versuch von Helga Baumgärtel
  • WAS IST IN, WAS IST OUT? PLAYBOY-Memo an alle, die wissen wollen, was sie in diesem Jahr zu tun und zu lassen haben
  • FERRARI SETZT IMMER AUF SIEG Im Rennen um den Playboy Roberto Rossellini überrundete die Filmschauspielerin Isabella Ferrari sogar Caroline von Monaco. Aus gutem Grund. Nahaufnahmen von Angelo Frontoni
  • UND KEINER KLAUT FEINER Was ist er denn nun? Ein Spitzenarzt oder der König der Kunstdiebe? Kommt drauf an, wen Sie fragen. Seine Patienten oder die Polizei. Bericht von Michael Daly
  • DIE GLORREICHEN SIEBEN Stereo geht so: Bauteile für 10000 Mark - und fertig ist die Topanlage
  • GABY, WENNS UM KREDIT GEHT Bei der" Münchner Bank" gibt's mehr als Ein- und Auszahlschalter. Zum Beispiel Gaby Fritz. Fotos von Rosie Schuckall
  • DER ALLERLETZTE CLUB Wenn einer erzählt, er sei Mitglied bei "White's" in London, dann ist er ein Großer und Mächtiger dieser Welt. Oder ein Lügner. Bericht von Axel Thorer
  • TASTE DES TODES Bestimmt keine Geschichte für Leute, die nachts Alpträume haben. Erzählung von Stephen King
  • LEUTE Dana Cannon bleibt sauber. Franz-Jörg Thömmes sieht rot. Brian Eno hört man kaum
  • IST DOCH LOGISCH! Für einen Karikaturisten gibt es nichts, was es nicht gibt. Schon gar nicht für Kambiz
  • POTPOURRI Super-Ski mit Service. Wein a la Computer. Platten unter Druck

Seitenanzahl: 272 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 544 Gramm

Centerfold / Poster: Playmate Miss November 1984: Britta Hoppe

PB-DE.1984-11
1 Artikel

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
11/November
Magazine aus dem Jahre ...
1984