WhatsApp Kontakt
Geo Nr. 12 / Dezember 1986 - Titanic
  • Geo Nr. 12 / Dezember 1986 - Titanic

Geo Nr. 12 / Dezember 1986 - Titanic

9,24 €
inkl. 16 % MwSt. Versandfrei in DE für andere Länder INFO 1 bis 2 Werktage

Titelbild: Titanic: Exklusiv die Tauchfahrt zum Schiff des Jahrhunderts

PLUS: Urwald: Expedition in die Anderswelt - Computer Medizin: Phantome im OP - Bienen: Ökonomie im Sechseck - Schweden: Traum vom Freistaat Lindgren - Tschad: Afrikas trockenes Herz

Menge
Auf Lager: Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Teilen mit WhatsApp

Original Inhaltsbeschreibung:

  • ABENTEUER »TITANIC« Die Tauchfahrt zum Schiff des Jahrhunderts: Ein Jahr, nachdem die »Titanic« gefunden wurde, ist der amerikanische Tiefsee-Forscher Robert Ballard zum Wrack hinabgetaucht. Und ein Roboter inspizierte das Innere des Schiffs, dessen Untergang 1912 das Selbstbewußtsein der Welt wie keine andere Katastrophe sonst erschütterte. Robert Ballard hat darüber für GEO den authentischen Bericht geschrieben.
  • Weitere Zeitschriften zur Titanic gibt es auch unter:
    - stern Heft Nr.32 / 31 Juli 1986 - Mythos Titanic
  • TESTFALL »TITANIC« Spionage in der Tiefsee: Auffinden und Erkunden der »Titanic« waren nicht nur Abenteuer. Sie waren vor allem ein Test für moderne Tiefsee-Forschung und deren Technik. Den stärksten Anreiz zur weiteren Eroberung von »Inner Space«, des tiefen Raums der Ozeane. gibt der kalte Bedrohungs- und Belauerungskrieg der Atom-U-Boote. Dort unten bleibt's fürchterlich.
  • URWALDFORSCHUNG Abenteuer auf dem Kronendach des Waldes: Der US-Biologe Donald Perry erfüllte sich einen Kindheitstraum: In einem mächtiger? Baum inmitten der Regenwälder Costa Ricas, 40 Meter über dem Boden, erbaute er sich ein Baumhaus. Von hier aus unternimmt er halsbrecherische Exkursionen durch das Kronendach des Waldes - in eine Welt, die bisher nahezu unerforscht geblieben ist. Hier sind, so vermutet der Forscher, die Grundlagen menschlicher Intelligenz gelegt worden.
  • COMPUTER-MEDIZIN Phantome assistieren im OP.: Seit der menschliche Körper im Computer erfaßbar geworden ist, kann der Arzt Operationen am Bildschirm simulieren und optimieren, bevor er sie am Patienten ausführt. Bei Gehirntumoren, Herzerkrankungen oder Knochendeformationen erhöhen sich so die Heilungschancen.
  • BIENEN Raffinierte Partnerschaft: Schon 100 Millionen Jahre währt die fruchtbare Partnerschaft zwischen Pflanzen und Bienen. Beide stimmen - zum wechselseitigen Nutzen - ihre Existenz mit verblüffender Raffinesse aufeinander ab.
  • ASTRID LINDGREN Der Traum vom Freistaat Bullerbü: Sevedstorp - ein Zwergdorf im schwedischen Smäland, doch eine Welt, die Millionen lieben: das Reich der Kinder von Bullerbü. Tilman Jens beschreibt, was aus diesem Traumdorf wurde und wie die große Erzählerin Lindgren mit ihren Kindheitserinnerungen lebt.
  • TSCHADSEE Afrikas trockenes Herz: Jahrhunderte lang galt der Tschadsee inmitten Afrikas als Lebenszentrum des Kontinents - eine mystische Welt, aus ungewissen Uferlinien und schwimmenden Inseln. Eine GEO-Expedition unter Uwe George kam zu der Erkenntnis: Der Tschadsee unserer Atlanten existiert gar nicht mehr.

Geo Magazin Nr. 12 / Dezember 1986

Seitenanzahl: 188 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 548 Gramm

GEO-DE.1986.nr.12

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
12/Dezember
Magazine aus dem Jahre ...
1986

Besondere Bestellnummern