Geo Nr. 7 / Juli 1987 - Immer an der Emscher lang
  • Geo Nr. 7 / Juli 1987 - Immer an der Emscher lang

Geo Nr. 7 / Juli 1987 - Immer an der Emscher lang

Titelbild: Immer an der Emscher lang: Ein Flußlauf spiegelt den Lauf der Zeit im Ruhrgebiet

PLUS: Kanalinseln: Kleine Welten zum Liebgewinnen - Star Wars City: Colorado Springs, Boom Town der Sternenkrieger - Iranische Nomaden: Im Sattel zu Hause - Teilchenphysik: Warten auf den kleinsten Knall - Angoraziegen: Kein Grund zum Meckern

Menge
Nicht auf Lager

Original Inhaltsbeschreibung:

  • RUHRGEBIET Immer an der Emscher lang: Sie war einmal ein Fluß. Doch wie sie zum Abwasserkanal des Kohlenpots geworden ist und doch einen Reiz behalten hat, der nicht nur auf die Nase wirkt, das erzählt Johanna Romberg: eine Geschichte vom Lauf der Zeit im Ruhrgebiet - das eigentlich Emschergebiet heißen müßte.
  • KANALINSELN Kleine Welten: 13 Inseln mit eigener Währung und eigenen Gesetzen, jedes Eiland ein kleiner Kosmos für sich - ein britisches Archipel vor der französischen Küste. Sark mit seiner üppigen Vege-tation und seinem alten Leuchtturm gilt als »Augapfel« und ist das letzte Feudalterritorium der westlichen Welt.
  • STAR WARS CITY Colorado Springs - Boom-Town der Sternenkrieger: Während die beiden Supermächte um eine »Null«- oder »Doppel-Null«-Lösung in der Abrüstung ringen, fließen jährlich Milliarden Dollar in Reagans »Krieg der Sterne« Projekt. Ein Großteil dieses Geldstroms fließt nach Colorado Springs, an einen Ort, den die SDI-Planung in einen Boom versetzt wie einst der Goldrausch.
  • IRANS NOMADEN Im Sattel zu Hause: 8000 Jahre lang herrschten berittene Nomadenvölker in den Bergen des Iran. Heute ist der historische Streit zwischen Kain und Abel, zwischen Hirten und Bauern, zugunsten der Seßhaften entschieden. Ein paar halsstarrige Stämme aber reiten noch wie einst.
  • TEILCHENPHYSIK Warten auf den kleinsten Knall: Weltweit suchen Physiker in unterirdischen Großexperimenten Antwort auf die Frage: Zerfällt das Proton? Nicht nur unersättliche Neugier treibt die Teilchenforscher, denn die Antwort hat weitreichende Konsequenzen: Von ihr hängt ab, wie der Kosmos einmal endet
  • ANGORAZIEGEN Kein Grund zum Meckern: Die Rancher auf dem kargen texanischen Edwards-Plateau begriffen, daß Rinder zwar Ansehen, Ziegen aber harte Dollars bringen. Geschickte Züchter haben aus den zierlichen Wiederkäuern veritable Mohair-Fabriken gemacht, deren Naturfasern auf dem Weltmarkt hohe Preise erzielen.

Geo Magazin Nr. 7 / Juli 1987

Seitenanzahl: 166 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 498 Gramm

GEO-DE.1987.nr.07

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
7/Juli
Magazine aus dem Jahre ...
1987

Besondere Bestellnummern