Der Spiegel Nr.36 / 1 September 1965 - Große Koalition
  • Der Spiegel Nr.36 / 1 September 1965 - Große Koalition

Der Spiegel Nr.36 / 1 September 1965 - Große Koalition

14,28 €
inkl. MwSt. 1 bis 3 Tage

Titelbild: Österreichs Große Koalition. Modell für Bonn?

Menge
Auf Lager, somit sofort Lieferbar: Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

Ihr PayPal-Team

Original Inhaltsbeschreibung:

Spiegel-Verlag/Hausmitteilung vom Datum: 30. August 1965 - Betr.: g.Kdos.

An welche Gerüchte über vertuschte Affären in der NS­-Epoche kann sich der Zeitgenosse, Jahrgang 1920 und älter, spontan erinnern? An die Goebbels-Gerüchte 1936 (Reichspropagandaminister von Gustav Fröhlich ge­ohrfeigt wegen Liebschaft mit Filmstar Lida Baarova), an die Blomberg-Gerüchte 1938 (Reichskriegsminister entlassen wegen Ehelichung einer Unterhaltungsdame mit Hitler als Trauzeugen), an die Fritsch-Gerüchte 1938 (Oberbefehlshaber des Heeres entlassen wegen § 175) . Heute ist geklärt, dass sich Joseph Goebbels auf dem Reichsparteitag Lippenstift der Baarova von der Backe wischte (aber keine Ohrfeigen bekam), dass über Eva von Blomberg, geborene Gruhn, sittenpolizeiliche Vorgänge existierten und dass Generaloberst Werner Frei­herr von Fritsch Opfer einer planvol­len Gestapo Verwechslung mit einem Ritt­meister a. D. von Frisch war. Als Schul­diger der Affäre Fritsch zeichnet sich in den Quellen Gestapo-Kriminalrat Joseph Meisinger ab, der in Berlin eine Reichszentrale zur Bekämpfung der Ho­mosexualität leitete.

In Polen, wo Fritsch - kriegsgerichtlich rehabili­tiert, militärisch kaltgestellt - als Frontbeobachter den Tod fand und wohl auch gesucht hatte, beging Meisinger als Polizeikommandeur von Warschau sogar nach ,dem Vortlaut von SS-Memoiren be­stialische Taten. Vor einem von Himm­ler im Zorn angeordneten Standgericht wurde er nach Übersee in Sicherheit gebracht, als Polizeiattache in Tokio.

Wenn dar ehemalige Marine Attache in Tokio, Paul Wenneker, seit kurzem im Hamburger Untersuchungsgefängnis ge­richtliche Klärung erwartet, ob unter seiner indirekten Verantwortung ein Ma­trose auf der Seeroute von Japan nach Deutschland ersäuft wurde, so steht im Hintergrund Meisinger als direkt Verantwortlicher für den Befehl, bei Verlust des Schif­fes den Matrosen nicht mit von Bord zu nehmen.

Über Meisinger sind die Akten geschlossen; er wurde in Polen hingerichtet. In den noch frischen Fall des Admirals Wenneker bringt dieser SPIEGEL erstes, wenn auch noch schwaches Licht (Seite 36). Am Falle des Freiherrn von Fritsch ist die Zeitgeschichte bisher gescheitert. Von Fehlern behaftet sind die Darstel­lungen des Chefs der Wehrmachtsrechtsabteilung und des Verteidigers im Fritsch-Prozess, fehlerhaft auch Memoiren des Grossadmirals Raeder und aufgezeichnete Haftzellen-Plaudereien Hermann Görings. Allen Überlieferern und Kritikern fehlt als entscheidende Un­terlage das Urteil (Geheime Kommandosache) des Ge­richt unter Vorsitz von Luftwaffenbefehlshaber Göring, mit den Befehlshabern von Marine und Heer, Raeder und von Brauchitsch, als Beisitzern.

Dass der amtliche Urteilstext mit diesem SPIEGEL der Zeit­geschichte übergeben werden kann (Seite 47), dankt, der SPIEGEL einem ehemaligen Prozessgegner, den er zum Freund gewann - dem Wiesbadener Rechtsanwalt und einstigen Widerstandskämpfer Fabian von Schlabren­dorff. Er gelangte in den Besitz der wahrscheinlich einzigen existierenden Kopie und überliess sie dem SPIEGEL zum Vorabdruck, honorarfrei.

  • TITELGESCHICHTE Österreich
  • SPIEGEL-GESPRÄCH Bundeswehr - Wehrmacht - Hitlergruß?
  • RUDOLF AUGSTEIN Wahl-Kalender (IV): Rettet Eugen jetzt!
  • BONN
    CDU
    Veba
    Rhein Armee
  • DIETER SCHRÖDER Auf Wahlreise mit Willy Brandt
  • PETER BRÜGGE Auf Wahlreise mit Franz-Josef Strauß
  • GERHARD MAUZ Zur Anklage gegen den Admiral a. D. Wenneker
  • ZONENGRENZE Sprengschächte
  • ZEITGESCHICHT
    Fritsch-Prozeß
    Das Kriegsgerichtsurteil gegen von Fritsch
  • PRODUKTE Warenzeichen
  • VERSANDHÄUSER Luxuswaren
  • STUDENTEN Wehrpolitik
  • HANDEL Wein
  • KIRCHE Kriegsbeschädigte
  • INDUSTRIE Tierfutter
  • SPORT
    Reiten
    Schwimmen
  • VIETNAM Monsun-Offensive
  • GROSSBRITANNIEN Arbeitslose
  • NORWEGEN Ostgrenze
  • RÜSTUNG Raumstation
  • USA Hellseher
  • FORSCHUNG Ozeanographie
  • THEATER Europa Studio
  • BÜCHER
    Gustav Heinemann über Otto
    Kirchheimer: Politische Justiz
  • FILM Neu in Deutschland
  • AUTOMOBILE
    NSU-Wankel
    Opel
  • MARTIN MORLOCK Kurz gerentnert

Seitenanzahl: 110 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 303 Gramm

DS-DE.1965.nr.36
1 Artikel

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Tag
1
Magazine vom Monat ...
9/September
Magazine aus dem Jahre ...
1965