CINEMA 9/93 September 1993 - Jurassic Park
  • CINEMA 9/93 September 1993 - Jurassic Park

CINEMA 9/93 September 1993 - Jurassic Park

10,08 €
inkl. MwSt. 1 bis 3 Tage

Titelbild: Jurassic Park. Extra: 36 Seiten Special. Geheime Tricks; Exklusive Bilder; Die heimlichen Stars. Die Wahrheit: So entstand Spielbergs Monster Hit!

Menge
Auf Lager, somit sofort Lieferbar: Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

Ihr PayPal-Team

Original Inhaltbeschreibung:

  • Enthalten in dieser Ausgabe: Grossplakat (Poster) Stirb langsam 2
  • Enthalten in dieser Ausgabe: 8 Sammelkarten: Spuren von Rot; Mogambo; African Queen; Das Piano; Dave; Zurück nach Hause - Die unglaubliche Reise; Equinox; Cliffhanger - Nur die Starken überleben
  • Jurassic Park: Das umfassende CINEMA Special zum Film der Superlative: die ganze Wahrheit über Spielbergs Monster-Hit
  • JURASSIC PARK: Alles über Spielbergs Saurier-Sen­sation: CINEMA erklärt die Effek­te, beleuchtet die Hintergründe, beschreibt die Dreharbeiten und stellt die Macher vor. Tyrannosaurus Rex & Co. live und hautnah!
  • Der Film: Die unbestechliche CINEMA-Wertung
  • Die Produktion: Effekte, Stars und Dreharbeiten
  • Die Macher: Porträts: Effekte-Guru Stan Winston, Bestseller-Autor Michael Crichton
  • Die Filmlegende: Rückblick: Film-Dinosaurier seit 1909
  • Viel Lärm um nichts: Shakespeare-Stoff von Kenneth Branagh mal ganz anders: mit Pep, Erotik und Stars gleich im Dutzend
  • Auf der Flucht: Der Film zur TV-Kultserie zeigt die gna­denlose Hatz auf den vermeintlichen Mörder Harrison Dr. Kimble Ford
  • Schlaflos in Seattle: Tom Hanks wartet in Seattle, Meg Ryan schmachtet in Baltimore - kriegen sie sich oder kriegen sie sich nicht?
  • Und der Himmel steht still: John Schlesingers Verfilmung von lan McEwans düsterem Spionage/Amour Fou-Drama aus dem Berlin der 50er
  • Tanz um Goldene Eier: Bigas Luna, der Filmer mit Hang zur Schmuddel-Erotik, nahm sich mit Golden Balls des Macho-Balzverhaltens an
  • Myers' World 84: Wayne's World. Chaot Mike Myers drehte in San Francisco die Komödie So I Married an Axe Murderer
  • Von Rittern und Aliens: Fantasy-Komödie aus Deutschland: Bei The High Crusade kracht es gewaltig
  • AUF DER FLUCHT: ... vor Jäger Tommy Lee Jones muß Harrison Ford um seine nackte Existenz fürchten
  • UND DER HIMMEL STEHT STILL: Verrat und Gewalt bedrohen die Liebe von Isabella Rossellini & Campbell Scott
  • HOLLYWOOD PRIVAT: CINEMA stöberte im Archiv und fand unter anderem heraus, daß vor Jean Harlows Kamin tatsächlich ein Eisbärfell lag ...
  • VIEL LÄRM UM NICHTS: Emma Thompson und Kenneth Branagh begaben sich in der Tos­kana auf Shake­speares Spuren
  • Die Unersättlichen: Ein Report über die bizarren Begierden von reisenden Superstars
  • Die Filmbranche ist eine Schlangengrube: ... sagt John Schlesinger beim CINEMA-Talk und der Regie-Star muß es wissen
  • Hollywood privat: Filmstars mal ganz anders - Moment­aufnahmen zwischen Tisch und Set
  • filmjournal:
    Hot Shots - Der 2. Versuch
    In weiter Ferne, so nah!
    Der Unbesiegbare - Best of the Best 2
    Antonia & Jane
    Hexen aus der Vorstadt
    Rosenemil
    Die Spur des Windes
    Und ewig schleichen die Erben
    Baraka
    Sommer der Liebe
    Kalle Stropp
    Posse - Die Rache des James Lee
    Tina: What's Love Got to Do With It
    Auge um Auge
    Ich und Christine
    Prinzessin Aline und die Groblins
    Kinderspiele

Cinema Intern

Spielberg is back! lautete die Überschrift von Variety, der Branchenbibel von Hollywood, als Jurassic Park Mitte Juni seinen Sie­geszug durch die amerikanischen Kinos begann. Sieben Wochen später haben Spielbergs Dinos die 283-Millionen-Dollar-Marke überschritten­ und unsere Redakteure liegen in den Sei­len. Warum? Weil Ihre Lieblingsredaktion weder Kosten noch Mühen gescheut hat, um die aufwendigste und längste Film­strecke zu produzieren, die CINEMA jemals einem einzigen Film widmete: 36 Seiten lang ist unser Special zu Jurassic Park. Wir haben versucht, ihnen all das zu bieten, was ein Cineast zum Thema Jurassic Park wissen will. Die Story, die Macher, die Dreharbeiten, die Legende. Ein Filmereignis? Mehr: der Film, mit dem Spielberg bewiesen hat, daß er nach den Durchhängern mit Always und Hook wieder zu der Klasse zurück­gefunden hat, die man vom Macher. Von E.T. und Der weiße Hai erwartet.

Das größte Problem bestand in der Beschaffung des Bildmaterials. Der Zuschauer soll glauben, die Tiere le­ben wirklich; wir wollen die Illusion nicht zerstören, lautete der ablehnende Bescheid, als wir im März diesen Jahres damit begannen, in Los Angeles dieses Special vorzubereiten. Daß wir Sie dennoch hinter die Kulissen dieses Megahits blicken lassen können, haben wir nicht zuletzt einem Mann zu verdanken, der uns die Türen seiner ka­lifornischen Trickwerkstatt öffnete: Stan Winston. Der Oscar-Preisträger (Terminator 2) und Special-effect-Papst lüftete für uns den Schleier vieler Geheimnisse um Jurassic Park, die wir ihnen auf den Seiten 26 bis 65 präsentieren. Noch Fragen? Dann ab ins Kino ...

Ausgabe September 1993 / C5039E

Seitenanzahl: 156 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 410 Gramm

CINEMA-DE.1993-9
1 Artikel

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
9/September
Magazine aus dem Jahre ...
1993