CINEMA 3/87 März 1987 - Schimanskis Todesfahrt
  • CINEMA 3/87 März 1987 - Schimanskis Todesfahrt

CINEMA 3/87 März 1987 - Schimanskis Todesfahrt

10,92 €
inkl. MwSt. 1 bis 3 Tage

Titelbild: Schimanskis Todesfahrt. Götz George in Lebensgefahr: Im neuen Schimanski Zabou riskierte er den gefährlichsten Stunt seiner Karriere

PLUS: Report: Geheime Gelder beim Film

Menge
Auf Lager, somit sofort Lieferbar: Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

Ihr PayPal-Team

Original Inhaltbeschreibung:

  • Stephen King plus Familie im heimischen Pool- für Stand by Me lieferte der Horror-König Story und Namen und kassierte Millionen. Alles über die Schwierigkeiten, erwachsen zu werden
  • Jean-Jacques Annaud inszenierte nicht nur Am Anfang war das Feuer und Der Name der Rose: Für sein Frühwerk, das erst jetzt bei uns ins Kino kommt, kassierte er gar einen Oscar. Sehnsucht nach Afrika heißt es
  • Hier wurde Rafele Cutolo verdonnert, Mafia-Boß und Vorbild des italieni­schen Action-Thrillers The Professor
  • Enthalten in dieser Ausgabe: 8 Sammelkarten: Sodbrennen; Mosquito; Abendanzug; Zimmer mit Ausicht; Vier Fäuste für ein Halleluja; Crocodile Dundee - Ein Krokodil zum Küssen; Flesh + Blood; 2001 - Odysee im Weltraum
  • Kinofilme:
    Zabou
    Stand by Me
    Nacht, Mutter
    Jumpin' Jack Flash
    Gottes vergessene Kinder
    Gnadenlos
    True Stories
    Drei Amigos
    Mach's nochmal, Dad
    Die Farbe des Geldes
    She's Gotta Have It
    Asterix bei den Briten
    Sehnsucht nach Afrika
    American Scorpion
    La gitane
    Die Chinesen kommen
    Das Blau der Hölle
    Sleepwalk
    Rendezvous unterm Nierentisch
    Maschenka
    Half Life
    Hatschipuh
    Im Alleingang
    Der Morgen danach
  • Reportagen:
    Hinter den Kulissen: Labou
    Die heimlichen Hauptdarsteller
    Interview: Martin Scorsese
    Interview: Sidney Lumet
    Interview: Jane Fonda
    Interview: Willy Bogner
  • Video Premieren:
    The Professor
    Dead Hunter
    R.O.B.O.D.O.G
    Off Beat
    Final Cut
    Der Nacktstar
    Winners and Sinners
    Blue Thunder - Das fliegende Auge
    Enigma
    Snake Inferno
    Mob Busters
    Alien Invasion
    Zuchthaus-Hyänen
    Killing House
    Das Geheimnis des verschollenen Grabmals
    Thunder 2
    Delivery Boys
    Eureka
  • Martin Scorsese inszenierte nach 25 Jahren die Fortsetzung von Haie der Großstadt: Die Farbe des Geldes
  • Jetzt kommt auch ein Russen ­Rambo zu uns. Der heißt Schatochin und kämpft im Allein­gang
  • Frances Farmer und Gail Russell- Stars, die dem Alkohol verfielen. Was dabei passieren kann, zeigt Der Morgen danach
  • Nicholas Roeg inszenierte in Eureka seine Frau Theresa Russell als männermordende Sirene.

Ausgabe März 1987 / Heft 106 / C5039E

Seitenanzahl: 196 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 441 Gramm

CINEMA-DE.1987-3
2 Artikel

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
3/März
Magazine aus dem Jahre ...
1987