auto motor & sport Heft 20 / 28 Sept. 1977 - BMW 728, 730 & 733i

Titelbild: Erster Test: BMW 728, 730 & 733i

PLUS: erster Test: Neuer VW Passat und Neuer Fiat 127/1100 - In Farbe: Ein Prunkauto aus der Hitler Zeit: Achtzylinder Mercedes 500 K mit Kompressor - Der bessere Kauf: Opel Ascona 1.9 oder Opel Kadett 1.6 S - Großer Leser Wettbewerb: Gesucht, die besten Auto Kenner. Die Sieger

Menge
Auf Lager: Lieferzeit ca. 1 bis 2 Werktage

Original Inhaltsbeschreibung:

  • Editorial Kenner und Sieger
    Car-toon
  • Magazin
    Nachrichten
    Endspiel Wie auto motor und Sport die besten Auto-Kenner fand
    „Gute Arbelt" Reaktionen auf die auto motor und sport/ADAC-Dokumentation über Autobahn-Unfälle
    In Treue fest 2. Folge: Letitia Overend aus Dublin In Irland fährt seit 50 Jahren einen Rolls-Royce
    Schöner Käfer Porsche Speedster als Kunststoff-Bausatz
    Nostalgie und Fortschritt IAA 1977 in Frankfurt: Autos von gestern, heute und morgen
    Sicheres Geschäft Gepanzerte Privatautos — was sie kosten, was sie können
    Neu: Peugeot 604 Ti Modelle und Preise
    Führungswechsel Marktbericht Juli 1977: Opel verdrängt VW
    Absurdes Theater Theo Romahn über die Zukunft der automobilen Gesellschaft
    Information und Meinung Betrifft: Bußgeld und Punkte für Gurt-Mulfel
    Adel verpflichtet Der englische Edward Lord Montagu gilt als einer der erfolgreichsten Oldtimer-Sammler Europas
    Star am Steuer Im badischen Gaggenau lernen Prominente das Autofahren
  • Test und Technik
    Große Klasse Test BMW 728, 730 und 733 I: neue große BMW-Limousinen mit Sechszylinder-Motoren
    Neues Zubehör Vom Wärmetauscher bis zum Zusatz-Verstärker
    Herren-Rasse Ein Prunkauto aus der Hitler-Zelt: Achtzylinder Mercedes 500 K mit Kompressor
    Aus Forschung und Entwicklung Neuer Leichtmetall-Motor von Renault
    Der bessere Kauf Opel Ascona L 1.9 N und Kadett L 1.6 S: Welcher bietet mehr?
    Kürze ohne Würze Test innocenti 120 L: Italienischer Mini mit Bertone-Karosse auf englischer Basis
    Junge Generation General Motors, Amerikas größter Automobil-Hersteller, präsentiert neue Motoren.
    Dämpfer aufgesetzt Wer an Deutschlands Autos mitbaut (4): die Stoßdämpferfabrikanten
    Erdgeschoß Kurztest Kawasaki Z 1000: schnellstes Serienmotorrad der Welt mit 85 PS-Triebwerk
    Auffrischung Kurztest Fiat 127 CL 1050: neuer 127 mit modifizierter Karosserie und größerem Motor
    Wieder am Wind Kurztest VW Passat. Passat-Jahrgang 1978 mit zahlreichen Verbesserungen
    Erinnern Sie sich? Verblaßtes Nordlicht: Borgward Isabella
    Abstinenzler Wie Daimler-Benz Spar-Weltmeister wurde
    Nachrichten aus der Technik
    Dauertest-Report Citroen CX 2400, Renault 30 TS, Renault 14 TL
  • Ratgeber
    Stück-Werk Wie preiswert sind Abschnitts-Reparaturen?
    Das Beschwerdebuch Leser beklagen sich über ihr Auto: Peugeot 504 L
    Ganz kurz Tips und Notizen
    Was Ist Ihr Auto wert? Netto-Verkaufspreise für Gebrauchtwagen:Oktober 1977
  • Unterhaltung
    Himmelfahrtskommando Deutsche Abenteurer überführten drei Lastwagen nach Teheran
    Der Hintertupfinger Grand Prix In deutschen Kinos läuft der spleenigste Auto-Film an
    ABC für USA Relsetip: Billig-Flüge nach Nordamerika
    Spaniens Schönste Reisetip: Urlaub In Galizlen
    Schlemmen in Burgund Reisetip: Speisen mit Kavalieren der feinen Zunge
    Törggelen In Südtirol
    Reisetip. Wandern und Trinken mit Bauern bei Bozen
    Ober den Gaumen gepellt Tip für Autofahrer unterwegs. Fuchssche Mühle bei Weinheim an der Bergstraße
    Reise-Nachrichten
    Crazy Motor Show Auf der Londoner Kings Road treffen sich einmal Im Monat die verrücktesten Motorfahrzeuge
    Männersachen Die Redaktion suchte für Sie aus: vom Malz-Whisky bis zur Mazzagatti-Pistole
  • Sport
    Teamwork Einzelstück für 200 000 Mark. Renn-Escort des Zokspoed-Teams
    Sport-Nachrichten
    Baby, schlaf ein Warum Porsches Kleinster nicht rennen darf
    Der Tag der kleinen Männer Wie die Privatfahrer Kuhn/Hopfe drei Werkteams den Rallye-Meistertitel abjagten
    Abschieds-Vorstelllung Grand Prix von ltallen: Nach seinem letzten Rennen für Ferrari In Europa unterschrieb Nikl Lauda bei Brabham

28 September 1977

Seitenanzahl: 222 Seiten

Sprache: Deutsch

AMS-DE.heft-1977-20

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Tag
28
Magazine vom Monat ...
9/September
Magazine aus dem Jahre ...
1977

Besondere Bestellnummern