ADAC Motorwelt Heft.5 / Mai 1977 - Kunst am Wege
  • ADAC Motorwelt Heft.5 / Mai 1977 - Kunst am Wege

ADAC Motorwelt Heft.5 / Mai 1977 - Kunst am Wege

9,24 €
inkl. MwSt. 1 bis 3 Tage

Titelbild: Kunst am Wege aus Beton und Edelstahl

PLUS: Neu: Eine Zeit Karte für die Urlaubsreise - Mit Unfallautos zum TÜV? - Diese Frau sieht mit der Hornhaut eines Toten

Menge
Auf Lager, somit sofort Lieferbar: Lieferzeit ca. 1 bis 3 Tage

Ihr PayPal-Team

Original Inhaltbeschreibung:

  • Kunst am Wege aus Beton und Edelstahl. Immer mehr moderne Bildhauer stellen ihre Plastiken an die Straße und in die Landschaft.
  • Negativer Lenkrollradius - nur ein Werbegag?
  • 3 Autos, 1 Motor: Peugeot 604 SL, Renault 30 TS, Volvo 264 GL
  • Öl ablassen oder absaugen ?
  • Heckscheibenwischer zum nachträglichen Einbau
  • ADAC fordert zweisprachige Wegweiser in Grenznähe
  • Die neue Autobahnkarte: Streckenplanung nach der Uhr
  • Sollen Unfallautos nach der Reparatur zum TÜV?
  • Mehr Rechte für Neuwagenkäufer
  • So retten Motorradfahrer ihren Rabatt
  • Bußgeld für Umweltsünder am Lenkrad.
  • So helfen die ADAC-Stationen im Ausland
  • Die kleinen Seen in Oberitalien
  • Hollands unbekannte Badeorte
  • Wo am meisten geklaut wird
  • Das ist im Ausland verboten
  • Sie leben mit den Organen von Unfallopfern
  • Zeitgenossen: Der Mann, der den Mittelstrich erfand
  • Kunst am Straßenrand
  • Wie sicher sind eigentlich Schwimmwesten?
  • ADAC-1000-km-Rennen: Stammgäste am Rand der Strecke
  • Wo Hollands Küste noch nicht überlaufen sind
  • Spurtreues Bremsen nur im Prospekt?
  • Jede Rettungsweste muß einen Haltegurt haben
  • Neu: Eine Zeit Karte für die Urlaubsreis: Motorwelt Leser haben exakt über ihre Reisezeiten auf der Autobahn Buch geführt. Das Ergebnis nützt in diesem Sommer allen.
  • Mit Unfallautos zum TÜV? Der TÜV behauptet: Unfallautos werden oft nicht sachgerecht repariert, deshalb müssen sie überprüft werden. Lohnt sich dieser Aufwand?
  • Diese Frau sieht mit der Hornhaut eines Toten: Veronika Straßer 25 Jahre jung versankt ihr Augenlicht einem Toten. Was sie und andere Empfänger von fremden Organen empfinden steht auf Seite 8

Seitenanzahl: 118 Seiten

Sprache: Deutsch

Gewicht: 219 Gramm

ADAC-DE.1977-5
1 Artikel

Eigenschaften von diesem Artikel

Magazine vom Monat ...
5/Mai
Magazine aus dem Jahre ...
1977